An den spanischen Plakaten fa I It eine stark modern betonte Tendenz auf. Besonders der Schrift wird oft bis zur Unleserlichkeit Erstaunliches zugemu- tet. Allerdings bleibt das Gesamt- niveau der spanischen Reklame noch weit hinter dem bereits Möglichen zurück. Um so mehr ist die zielbewubte Gesinnung anzuerkennen, mit der das Patronato de Turismo die amtliche Verkehrswerbung und -Beratung in Katalonien leitet. So hob sich auch der Stand des Patronato auf der Messe in Barcelona vorteilhaft aus dem geschmacklich minderwertigen Durchschnitt heraus. Der Entwurf stammt von dem Graohiker Enric Moneny, der für das katalonische Patronato arbeitet. Aus der architektonischen Natur der ihm zufaiienden Aufgaben hat er Anregungen für seine Plakate und Prospekttitel geschöpft. lm allgemeinen zeigt sich in seinen Arbeiten ein moderner Zug, und vor allem beweist er immer wieder Verstandnis für die werbetechnische Lösung der gestellten Aufgaben.

International Advertising & Design DataBase

Gebrauchsgraphik de | 1935 | | page 76