3)—6) Pen-and-wash drawings from The King of Beasts other creatures, a book published in 1980 by Allen Lane, London, and to appear in the USA in 1981 under the title The Situation is Hopeless (yikmg- Penguin Inc., New York). Fig. 3 is the endpaper from the book, Fig. 6 the opening page. The caption of Fig. 4 runs: 'Exhibitionist donkey about to make an ass of itself; that of Fig. 5'Aggressive chicken applying Kung Fu to a Peking Duck.' Fig. 6 is taken from the book in actual size. 3)—6) Feder- und Aquarellzeichnungen aus The King of Beasts other creatures, einem 1980 bei Allen Lane, London, erschienenen Buch. Eine USA-Auflage ist geplant für 1981. Abb. 3 zeigt das Vorsatzpapier aus dem Buch, Abb. 6 die Eröffnungsseite. Die Bildlegende zu Abb. 4 lautet: «Exhibitionistischer Esel, der im Begriff ist, seine Dummheit zu dokumentieren»; jene zu Abb. 5: «Aggressives Huhn, das Kung Fu anwendet gegen eine Peking-Ente». Abb. 6 wurde in Original- grösse aus dem Buch reproduziert. 3)—6) Dessins a la plume et au lavis figurant dans The King of Beasts other creatures (Le Roi des animaux et autres créatures), publié en 1980 par Allen Lane a Londres, en 1981 aux Ed. Viking- Penguin de New York sous le titre de The Situation is Hopeless (La Situation est sans issue). Fig. 3: feuille de garde, fig. 6: page de départ du texte. Fig. 4: «Le baudet exhibitionniste sur le point de se faire tourner en bourrique.» Fig. 5«Poulet agressif faisant une prise de kung-fu a un canard de Pékin.» La fig. 6 est reproduite ici au format original. Staatsoper, Parkett, erste Reihe: da sitzt nicht irgendwer. Hi:;r sk nur Zweit- und Drittrangiges, vor sich nichts als grossejvktit und, prachtvoll drapiert und enthüllt, die eigenen Brüste, Beinftuis. das ist der Platz der «Kultivierten» (Abb. 8). Wir sehen sie en :e, d Parkett wird zur Bühne, Statisten gibt's zuhauf, Gestalt und ijin d Architektur offenbaren sich: eine gigantische Lagentorte als Ktsse i jene, die dazugehören. Im Zentrum Exzellenz in goldbetresst: Gal robe, ein Denkmal der Würde, komme was da wolle. In sein Nal lautet die Parole: Contenance; es ist ein hartes Schicksal, Kultu iensi zu sein (kleine, verzagte Eskapade: vom Schuh befreiter Fuss, E v, Göre ist lernfahig zum höheren Kunstgenuss; dafür spricht d( stir Bliek. Kuhaugiges Staunen der Dame in Gelb: was ist denn nuros, t. der Bühne, mit der Hand des Nachbarn? Das Opernglas bi'iedi n Forscherdrang, doch nicht jedem ist die Freude am Detail jgebt

International Advertising & Design DataBase

Graphis de | 1981 | | page 82