Yejmngte Bantzner Papierfabriken Sic itillt iogleidi ooctcilhait ins Huge (Of Zellungs- und flccidenzsatz glcldi gnlgnct 1. G. SCHEIitER 5 GIESECKE Leipzig n Gauger LJERMANN archiv fur buchgewerbe mmmmmmmmmn BAUTZEN i. S. Halbstoff- und Holzstoff-Fabriken. JbJb Kupfer-, Bunt-, Karten-, Werk-, Noten-, Licht-, Autotypie-Druckpapiere in Bogen und Rollen Gestrichene Kunstdruckpapiere RnhnanifrP kuxus-, Karton-, Chromo-, Kunst- rvuiipdpicrc und Buntpapier-Fabriken. ca#cas VERTRETER: ULM A. D. DONAU saS FABRIK VON BUCH- UND STEINDRUCKFARBEN. FIRNIS UND WALZENMASSE. Qffo Kaettner Crefeld 1& lilefflngfchriffen IS Charakteristisch und modern in ihrer Zeichnungsart und fiir den betreffenden Schriftkegel auBergewohnlich groB, ist diese Schrift trotz ihres schmalen Schnittes doch sehr gut leserlich und erfiillt daher die vornehmste Aufgabe einer Reklameschrift, gestattet die Verwendung nicht nur mit unserer Edelgotisch, sondern auch mit alien sonstigen Schriftgattungen und ist Fiir Buchdruckereien bietet daher diese schmale fette Edelgotisch einen vorteilhaften Erwerb Vorratig in 7 Graden von Tertia bis 6 Cicero Proben stehen auf Wunsch zu Diensten Herausgeber: Deutscher Buchgewerbeverein. Verantwortlicher Schriftleiter: Arthur Woernlein. 8SS3i3i383SS838St3iStS Druck: Breitkopf Hartel. Samtlich in Leipzig. 2323 23232)232323212323 Tages-Erzeugung 35 000 Kilo 7 Papiermaschinen BRIEF-, NORMAL-, KANZLEI-, KONZEPT- UND KARTONPAPIERE Charlottenburg: Paul Oetter, Bieibtreustr.45 Miinchen: EugenKnorr, Heustr.30 Leipzig: C.Marxhausen, Komerpiatz 6 Bremen: F.W.Dahlhaus. Srauieranltalt und IReilingichriftenlabrik 4 goldene Illedailien «-» Ilur Prima-Fabrikaf Perzierungen uiw. fur die'VergoIdeprelle und fiir Banddruck. flusgeileilt in der Sfflndigen Buchgewerblichen flusiteliung des Deutichen Buchgewerbehauies, Leipzig, Dolzllr. 1 (Deuliches Budigewerbehaus). Sdimalc Mte Edelgotiidi ucp^iniat St>hr uicl? Uofzuqf

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1904 | | page 284