sssssssssssssssssssss archiv fur buchgewerbe Seite Gursch, Emil, SchriftgielSerei, Berlin. 65, 149, 470 Hoffmeister, Heinrich, Leipzig65 Klinkhardt, Julius, SchriftgielSerei, Leipzig. 268,470 Ludwig Mayer, Schriftgiefterei, Frankfurt a. M. 309 Numrich Co., Schriftgiefierei, Leipzig 470 Rudhardsche Giefierei, Offenbach a. M. 65,268,309, 470 Riihl, C. F., SchriftgieBerei, Leipzig65 Riiger, C., Messinglinienfabrik, Leipzig65 ScheIter&Giesecke,J.G.,Schriftgiefierei, Leipzig 268, 470 Stempel, D., SchriftgieBerei, Frankfurt a. M. 470 Woellmers SchriftgieBerei, Wilhelm, Berlin 149, 268, 470 SchriftschonerIg7 Schriftweite, siehe: Zur Geschichte der Lettern- breite298 Schwind-Ausstellung im Koniglichen Kunstaus- stellungsgebaude zu Miinchen65 Schwind, Moritz von, Zum hundertsten Ge- burtstag, von Stefan Steinlein, Miinchen 57 Setzmaschinen 308 Technolexikon, des Vereins Deutscher Ingenieure 106 Tiegeldruckpresse, Geschichte der, und das rationelle Arbeiten an ihr, von Karl Junge, Gleiwitz132 Tiegeldruckschnellpressen, Die, von Professor A. W. Unger, Wien100 Typographischen Gesellschaften, Die, im Jahre 1904, von Heinrich Schwarz, Leipzig 458 Universalschriftlinie, Zur Annahme und Ein- fiihrung der, von Friedrich Bauer, Hamburg 302 Universalschriftlinie (siehe auch Normalschrift- linie) 147, 256,267,302, sowie Anhang zu Heft 11/12 Unterrichtskurse fiir Buchdrucker, siehe: Mei- sterkurse fiir Buchdrucker, Die Hamburger, von Dr. Richard Stettiner, Hamburg 14 Unterrichtskurse, Praktische, fiir Buchdrucker, von Friedrich Bauer, Hamburg13 Unverstand, Der, im Kampfe gegen die Tradition, von Carl Ernst Poeschel, Leipzig334 Verband der Deutschen Typographischen Gesell schaften, Der21 Vereinigungen, Aus den graphischen: Altenburg, Graphische Vereinigung 25, 70, 109, 153, 189, 232, 270, 356, 471. Augsburg, Graphischer Klub153, 356, 471 Berlin, Berliner Typographische Gesellschaft 25,70, 109, 153, 189, 232, 270, 356, 393, 471. Braunschweig, Maschinenmeisterverein 473 Braunschweig, Typographische Gesellschaft 25, 71, 110, 154, 190,271,394,472. Braunschweig, Typographische Vereinigung 110, 154,190, 233, 272, 311, 356, 394, 472. Bremen, Typographischer Klub 25, 71, 110, 233, 311, 357, 473. Breslau, Typographische Gesellschaft 26, 71, 155, 191, 234, 272, 312, 394, 473. Seite Bromberg, Graphischer Verein 234, 312, 474 Frankfurt a. M.,TypographischeGesellschaft 313,357,395 Gorlitz, Graphischer Klub 27,110,191,234,313 Goslar,Graphische Vereinigung 72, 111, 235, 272,357,395 Halle a. S., Graphische Vereinigung 27,111,272 Hamburg, Typographische Gesellschaft 27, 72, 111, 155, 191, 235, 273, 314, 358, 395, 474. Hamm i. W., Graphische VereinigungIll Hannover, Drucker- und Maschinenmeisterverein 73, 156 Hannover, Typographische Vereinigung 27, 72, 156, 192, 235, 273, 314, 358, 395, 474. Kassel, Graphische Vereinigung27,395 Koln, Typographischer Verein Concordia 73, 156, 315 Konigsberg, Typographischer Fortbildungsverein 192 Leipzig, Typographische Gesellschaft 28, 73, 112, 157, 192, 235, 274, 315, 358, 396, 475. Leipzig, Typographische Vereinigung 193, 236, 275. 315, 358, 396, 476. Liibeck, Typographische Gesellschaft193 Magdeburg, Graphische Gesellschaft 275, 359, 477 Mannheim, Graphischer Klub Mannheim-Ludwigs- hafen 74, 112, 236, 316, 359, 397, 477. Miinchen, Typographische Gesellschaft 28, 74, 113, 157, 193, 236, 316, 397, 477. Niirnberg, Faktorenverein fiir Niirnberg und Um- gegend 29, 74, 113, 478. Niirnberg, Typographische Gesellschaft 28, 74, 113, 157, 237, 275, 316, 359, 397, 478. Offenbach a.M., GraphischeGesellschaft317,360,397,479 Offenbach a. M., Graphische Vereinigung 29,75, 158, 193, 276, 359, 479. Posen, Buchdruckerfachverein 29, 75, 114, 158,194,237, 276, 317, 360, 398, 480. Posen, Provinzial-Verein Posener Buchdruckerei- besitzer Stettin, Typographische Gesellschaft30 Stuttgart, Graphischer Klub 30, 114, 158, 194, 238, 276, 361, 398, 480. Wien, Graphische Gesellschaft 238, 276, 360, 398, 480 Wien, Verein der Maschinenmeister 30, 75, 114, 158, 276, 360. Ziirich, Typographische Gesellschaft 194,318,481 Vervielfaltigungsverfahren, Die photomechani- schen, im Jahre 1904, von Professor Dr. G. Aarland, Leipzig449 Verzeichnis von Personen und Firmen, die dem Deutschen Buchgewerbemuseum Schen- kungen iiberwiesen haben 45, 129, 249, 374, 414 Vorsatzpapiere, Neue Buchdruck-, von Stefan Steinlein, Miinchen141 Wandbilder von Adolf von Menzel, von Professor Dr. R. Kautzsch, Darmstadt464 Waschfeste Farbe, siehe: Colbertsches Druck- verfahren471 Weltausstellung in St. Louis 1904 .94, 186, 352, 415 Winkelhaken fiir Tabellensatz147 Wolrabs Dresdener Sachsenspiegelausgabe, von Ernst Arnold, Oschatz15 Zeitungskatalog, Russischer362

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1904 | | page 5