J.G. 1 SCHELTER& GIESECKE LEIPZIG C1 WWSW SCHRIETGIEf3EREI Eine elegante Steinschrift in seiner Setzerei zu besitzen, ist ein dringendes Bedurfnis eines jeden Buchdruckers, der neuzeitlichen Katalogsatz, Werbe- und Feindruck pflegen will. Unsere nach den verschiedensten Rich- tungen hin neu ausgebaute Koralleschriften- familie befriedigt dies in weitestem MaGe. Sie hatsich im Buchdruckgewerbe rasch ein- geburgert und wird wegen ihrer guten Ver- wendungsmoglichkeiten gern angewandt. Die Bestrebungen der modernen Satzkunst notigen den zeitgemaGen Buchdrucker zur Anschaffung einer solchen Schriftenfamilie. DIE SCHRIFT DER ELEMENTAREN TYPOGRAPHIE Koralle-GroGbuchstaben der SchriftgieGerei J. G. Schelter Giesecke, Leipzig C1 0) 0) KORALLE

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1929 | | page 3