5 Verstellbarer Armlehnstuhl, Ausfuhrung Buche natur (Versuch) Das Material, Metall und Eisen, noch viel zu wenig in seiner Eigenschaft erfaRt, wird zu neuen Formen fiihren, wenn sich die Konstruktion vollkommen an die Eigenschaften des Materials halt. Bei den Versuchen mit Furnieren halt man immer noch zu sehr an der alten Form und Konstruktion test. Das Furnier wird noch viel zu starr verwendet, es muRte noch gepriift werden, wie weit das Material beansprucht werden kann. Das Furnier ware sonst das richtige Material, das den vielen Veranderungen wahrend des Sitzens, hervorgerufen durch Miidigkeitserscheinungen, am meisten Rechnung tragen konnte, wenn nicht das Stahlband, das z. B. bei den Notsitzen der Autos angewandt ist, das Furnier bald iiberflussig macht. Der Stuhl, auf dem man nur in einer Stellung bequem sitzt, ware talsch gebaut, er muR in ver- schiedenen Lagen bequem sein; diese Bedingung kann das federnde Band besser erfiillen als Schrift: Berthold-Grotesk der H. Berthold AG, Berlin. Aus der Schrift-Probe von Prof. G. Trump, Munchen

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1930 | | page 28