Standardisierung bis jebt noch nicht erfabt worden. Wer hfitte es friiher fiir moglich gehalten, dab er noch eininal Kohlen, Eier und Biicher in Packungen erstehen wiirde? Zweifellos,die Vorziige dieser Handelsform sind so zahl- reich, dab ihre rasche Verbreitung von Publikum and Handler gleieher- maben und willig gefordert wurde. Packungen sind hygienisch. Jedem Zugriff nienschlicher Beriihmng ist die Ware entzogen und von der Fabrik bis zum Verbraucher werden Staub und Sclimub fern gehalten. Unbewubt wird ,jebt bei der Masse die jahrzehntelange Erziehung znr Reinliehkeit und Hygiene fiihlbar, und sie ziehl die Packungen beim Einkauf vor. Packun- 76 assssstfcwi i&w WILLY MEYER, FRANKFURT A. M. PRALINENPACKUNG

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1930 | | page 106