fette Katio-Latei 11 gilt die Sdipiftgleflepei D. Stempel A*G, Fpankfurt a. M. In aller Well die wir in Erganzung unserer weitverbreiteten Ratio-Latein- Sdirit'ten nadi Entwiiri'en von Prof. F. W. Rleukens-Darmstadt gesdiaffen haben, als die formsdione, kraftvolle Werbesdirift klassisdien Gepriiges Wie aus wirkungsvollen Anzeigen und ieinen Werbedruiken zu ersehen ist, verstehen es die Typo- graphen im In- und Auslande. von dieser elegant en. eindrutks- starken Sdirift ausgezeidmeten Gebraudi zu madien Sie wirkt immer und iiberall als Trager vornehmen Gesdiniatks

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1930 | | page 155