Unsere Phalanx GENZSCH HEYSE SCHRIFTGIESSEREI AKTIENGESELLSCHAFT HAMBURG Tagesfachschule fur Buchbinder Prof. G. Trump, Fachlehrer: G. Keilig Die Tagesfachschule fur Buchbinder will auf dem vielseitigen Gebiete der Buch- binderei grundlich und individuell ausbilden. Sie unterscheidet sich von alien ahnlichen Anstalten dadurch, daft sie den Unterricht nicht nur auf die hand- werklichen Techniken der Buchbinderei beschrankt, sondern den Schulern auch Gelegenheit gibt, die in der Grofibuchbinderei gebrauchlichen Maschinen kennen und bedienen zu lernen. Aufgenommen werden nur Schuler, die eine mindestens zweijahrige praktische Werkstattarbeit nachweisen konnen.

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1931 | | page 102