"Vier Jahreszeiten im Sdckta^lanz Gebn Hartmann brudtfarbcnfabriken Halle-Atnmcnöorf In ähnlicher Form können auch Sie den Stimmungswert und somit die Liber- kugungskraft und Anschaulichkeit Ihrer Illustrationen erhöhen. Selbst Dop- tltonöruchc können mit Selehta=Glanz überörudtt werden. Wenn Sie uns k Vorlagen cinfcnöen, madicn wir Ihnen gern und unverbindlich gccig= itteVorsdiläge,die sicher den Beifall Ihrer Auftraggeber finden werden und Ihnen zusätzliche Arbeiten vermitteln können. Halbfette Wallau« und »Holla« von Gebr. Klinglpor, Offenbach a. M. Jeiviß, alle diele vier ßilber Iahen schon in schwarzweiß gut aus-allein,es thlteöodi noch etwas,esfehltedieKraftdesAusdrudtesunddie beherrschende Stimmung, es fehlte das LEBEN! Ein zweckentsprechender Überdruck mit Skickta-Glanz behob diele Mängel mit einem Schlag: der Hodaglanz verbel- Vie liefen und erhöhte fo die Kontraftwir kungDas zarte Grün im »Erüh- üng« kündet das neuerwachende Leben an, das warme Gelb im »Sommer« löftErnteftimmung aus,der Lhamois-lon im »Hcrbft« spiegelt welkendes .aub in fahlen Sonnenstrahlen und das kalte Blau im »Winter« erinnert an iisund Schnee.

Archiv für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik de | 1937 | | page 67