0.50 Mk. Entwurf der Umschlagzeichnung von Professor Franz Paul GlaB Druck Münchner Buchgewerbehaus M. MUIIer& Sohn, MUnchen, SchellingstraBe 39/45 Holzfrei Druck 80 gr/qm der Miinchen Dachauer Paplerfabriken Aktiengesellschaft, in MUnchen Verantwortlich fUr Text und InserateDirektor Fr. Motekat Nachdruck, auch auszugsweise, verboten

Catalogues | 1929 | | page 5