S ft I Duirdi den Anzeigenteil Preusse Co., Leipzig 80, Attiiengesellsdiaii Bcvor Sic eine Masdiine Kauien 8 DEUTSCHER BUCH- UND STEINDRUCKER V des „Deuischen Buch- und Steindruckers" C®> X erhalten Sie direkte Verbindung mit den fuhrenden y Fabrikanten und Lieferanten desgraphischenGewerbes A Draht- und Faden- heftmasdiinen Falzntasdiinen Karlonnagen- masdiinen Fordern Sie Angebote 1883 hohe Arbeitsgesdiwinbigkeit tatsadilich erreidit unb auch I bauernb behauptet, unb beshalb besteht Bie Absidit, biese kleine schnellaufenbe Winbsbrautpresse nur mit selbsttatigem I Anleger auszufiihren. Wie sthon bemerkt, sdilieBt sich biese neue Winbsbrautpresse in alien baulidien Einzelheiten eng an bie bisherigen bewahrten Ausfiihrungen ber groBeren Masdiinen ber gleichen Type an, so baB an bieser Stelle auf Einzelbesdireibungen verziditet werben kann. Einen be- sonbern Hinweis verbient aber ber (Jmstanb, baB nidit, wie bei ben groBeren Maschinen, bas eigentliche Pressengestell bei ber Aufstellung am Bestimmungsorte aus Seitenwanben, Querverbinbungen unb ben Laufbahnen fur bas Satzbett zusammengesetzt werben muB, sonbern baB ber ganze Unterbau ber Masdiine einsdilieBlidi bieser Laufbahnen aus einem einzigen GuBstiicke besteht, woburch naturlidi eine auBerorbentliche Stabilitat unb eine auch auBerlich wohl- tuenb wirkenbe, gesdilossene unb gebrungene Form erzielt wirb. Weiter wirb bie Masdiine baburdi so kurz, wie es ohne Beeintraditigung ber Zuganglidikeit alier widitigen Stellen unb Teile nur moglidi ist, bie Kiirze ber Masdiine ist also nidit auf Kosten ber Zuganglidikeit von Form unb Farb- werk erzwungen worben. DaB bie Masdiine audi bei hoher Gesdiwinbigkeit Register halt, bebarf keiner besonbern Er- wahnung, ba alle einzeinen Vorriditungen, bie barauf EinfluB haben, wie Vierkantwellen fur Vorbermarken unb Greifer, verstellbare Greiferauflagen,schiebenbe Vorber- unb ziehenbe Seitenmarken, genau so ausgebilbet sinb wie bei ben anbern Winbsbrautpressen. Das Farbwerk ber Masdiine beruht auf ber bewahrten Verbinbung vonTisch-unbZylinberverreibung, unb zwar berart, baB bie vom vorn liegenben Farbkasten ent- nommene Farbe burdi schragliegenbe Verreibwalzen auf bem Tische verrieben unb von biesem aus burdi eine Zwisdien- walze bem Auftragfarbwerk iibermittelt wirb. Dieses letztere hat brei Auftragwalzen unb bariiber liegenb sedis Verreib walzen, teilweise mit zwangliiufiger, ein- unb audi abstell- barer Querbewegung. Die mit einer Verlangerung ber Auf- tragwalzenzahl verbunbene Formatversfellung, wie sie bie nadist groBeren Winbsbrautpressen haben, kann bei bieser Masdiine ber an sidi geringen Papierlange entspredienb naturlidi nicht vorhanben sein. Wie sdion aus ben vorstehenben Ausfiihrungen zu er- kennen ist, war ber Zweck, ben bie Firma Schelter Giesecke mit ber Einfiigung bieser Maschine in ihr Fabrikations- programm verfolgte, keineswegs ber, etwa eine weniger anspruchsvollen Anforberungen bienenbe Zweitourenpresse zu bauen, aber audi nidit ber, in bas immer nur sehr eng- begrenzte Arbeitsgebiet irgenbeiner Spezialmasdiine ein- zubringen. Die Masdiine ist ebenso eine Universaimasdiine, wie alle anbern Winbsbrautpressen audi, benen sie hinsidit- lich Druckkraft unb Einfarbung ihrer GroBe entspredienb in keiner Weise nachsteht, wahrenb sie biese in ber Arbeitsgeschwinbigkeit nodi wesentlich iibertrifft. Hierbei ist wohlverstanben nidit allein an bie zahlenmaBige Angabe ber hochsten stiinblidien Druckleistung zu benken, sonbern jeber Fachmann, ber selbst an ber Sdinelipresse gearbeitet hat, wirb verstehen, baB infolge ber geringen raumlidien Ausbehnung ber Masdiine sich bie Einstellung bes Formates unb bes Anlegers, bes Farbwerkes unb ber Zuriditung verhaltnismaBig rasdier vollziehen als an einer groBeren Masdiine, woburdi sich Bereitsdiaft unb Stunbenleistung ber Presse nodi weiter erhohen. Der Zeituntersdiieb in ber Einriditung ist bei bieser Masdiine gegeniiber einer groBen Tiegelbruckpresse nicht mehr erheblidi unb wirb jebenfalls burch bie groBere Laufgesdiwinbigkeit in so kurzer Zeit wieber eingebracht, baB audi ganz kleine Auflagen mit selbsttatiger Anlage hier vorteilhaft hergestellt werben konnen, bei benen man nur bisher auf ben Tiegel ober gar auf bie Hanbpresse angewiesen war. B-r. '%v. i WM Universal 2E/25 fm mit Radervorgelege bis 50 mm von beiden Seiten heftend liegt es in Ihrem Interesse, unsere neuesten Modelle in halb- und ganzautomatisch und kennen zu lernen! Ganzautomatisdie Falzmasdiine mit Original-„Rotary" Bei Anfragen beziehen Sie sich bitte auf den „Deutschen Buch- und Steindrucker

Deutscher Buch- und Steindrucker de | 1923 | | page 10