r Okt. 1923 DEUTSCHER BUCH- UND STEINDRUCKER 37 Einen anbern Weg beschreitet bie bann folgenbe Sumurun - Reklame. Sie fallt in bas Gebiet ber vor- bereitenden Ankiindigung. Einigen kleinen Vor- ankiinbigungen nach Art bes Anschauungsbeispiels „Sumurun" folgt bann, wie hier bargetan, bie Hauptwerbung. Um auch ber Vorankiinbigung scbon er- hohfe Beachtung zu sichern, lafit man ben gleichen Text in gleicher Aufmadiung mehrmals einriicken, zweckmaBig so, wie beigehenb skiz- ziert. Der Inserent hiite sich inbes vor Iangatmigen Ausfiihrungen; will man auf eingehenbere Erlaute- rungen nicht verziditen, so ist eine Einkastelung anzuraten, wie sie bas Hauptbeispiel zeigt: bieselbe orbnet biesen begleitenben Text gut ein unb wirkt gleichzeitig nodi im Sinne ber Blickfesselung. 4- Wahrenb bei ber Werbung fur bie Spielkarte (Vereinigte Stralsunber Spielkarten-Fabriken, Aktien- Gesellschaft, Stralsunb) eine Texterlauterung sich ja auch tatsachlich eriibrigt, kann bas „EBW"-Beispiel immer nur hinweisenb beziehungs- weise erinnernb wirken. Eine aus- fiihrlicher gehaltene Information iiber ben Zweck, bie Bebeutung solcher Reklame sei es burch Anzeige ober Saulenanschlag muB entweber voraufgegangen sein ober folgen. Fiir bie Placierung eignen sich bie extremen Raume ber Anzeigen- seite besonbers gut; zwei Arten audi in bieser Hinsicht zeigen bie Beispiele auf. Gerabe burch biese Abart ber Werbung wirb ein Fabrikat be- ziehungsweise ein Unternehmen Ist bie kleine Vorwerbung so klar unb iibersichtlich gehalten wie hier, wirb sie immer Erfolg zeitigen. BeigleidilautenbemWortlautbraucht natiirlich ber Satz nur einmal gemacht zu werben; Abgiisse in benotigter Anzahl sinb ja leicht bewirkt. Durch- gehenbe Linien im Text wie hier sinb nur angebracht, wenn eine RanbeinschlieBung bas Ganze um- kleibet; im anbern Falle wirken burchgehenbe abteilenbe ober unterstreichenbe Linien ungiinstig auf ben Zusammenhang ein. Auf reine Bildwirkung gestellt sinb Werbungen wie bie beiben folgenben. Tragt bie eine nodi ben allerbings auch nur lakonischen Text- zusatz „EBW" (Erste Stetliner Bekleibungsinstanb- setzungs- Werke), so wirken wieber anbere Reklamen bieser Gruppe, wie z. B. bie vier Spielkarten, aus- schlieBlidi burch bilbliche Darstellung bes Fabrikats. 4 4 4' 4" 4 4 sehr wirksam in empfehlenbe Er- innerung gebradit. Ist sie boch kurz unb biinbig unb beshalb ein- briicklich. Wo immer Bilbstocke sei es ausschlieBlich ober in Verbinbung mit erlauternbem Text fiir In- sertionen bestimmt sinb, bie Runb- stereotypie unb Rotationsmaschine passieren miissen, muB ber Inserent seitens ber Druckerei bahin be- raten werben, bafi Klischees mit Feinheiten in ber Zeichnung, auto- typische Darstellungen usw. sich hierfiir nicht eignen. Wenn letztere bessenungeachtet trotzbem ver- wenbet werben, so ist bie Wiebergabe in ber Regel eine auBerst unzulangliche. Diese Tatsache wirb ben Auftraggeber bann in seinem eigensten Interesse schon veranlassen, kiinftig ben Vorschlagen bes Be- raters, im Sinne ber SchwarzweiBmanier gelegen, willig zu folgen.

Deutscher Buch- und Steindrucker de | 1923 | | page 49