SACHSENWEKK fe feai DEUTSCHER BUCH- UND STEINDRUCKER Unsere Deilagen. BriefKaslen. a Fra^eKasten. Dynamos Motoren Transformatoren Hoch- und Niederspannungsapparate Inslallationsmaterial fiir elektrischen Antrieb von Rotationsmaschinen Ausfuhrlicher Bericht im redaktionellen Teil dieses Heftes SACHSENWEKK^ Licht- und Kraft-Aktiengesellschaft, Niedersedlilz - Dresden. 4 XXX Den Offset-Umschlag entwarf unb lithographierte Rudolf von Havranek, Breslau, zurzeit Schiller ber Buchgewerbeabteilung ber Kunstgewerbeschule in Breslau. Die Drucklegung erfolgte bei ber Firma Rudolf Gergens, Breslau, mit Offsetfarben ber Druckfarbenfabrik Hans Wunder, G. m. b. H., Berlin- Wilhelmsberg. Eine sehr schone Beilage von grofiem Wert als Vorlage fur Akzibenzbeflissene ist bas Blatt, bas seinerzeit bie Lehrlingsfachschule fur Buch- gewerbe in Braunschweig als Stubienbeitrag fur unser Fachschulheft, bas iibrigens vergriffen ist, ge- liefert hat. Die Beilage erreichte ben AnschluB nicht, unb beshalb bringen wir sie heute, wo sie mehr zur Geltung kommt. Die GroBe unb Starke bieser Beilage liegt barin, baB aus bem einfachen Material ber Linie, bas alle Druckereien zur Verffigung haben, alles auf- gebaut ist. Man beachte bas Haus beim Gebicht „Stille Gassen", mit welchem Geschick ist es erbaut. Der Satzfachlehrer Faktor Alfred Wendler zeigt hier, baB ber Liniengebanke, ber von ber Braunschweiger Gemeinschaft fiir Linienfreunde protegiert wirb, wohl geeignet ist, ber Drucksache Ausbruck zu verleihen unb bas rein technische Element ber Satzherstellung geistig zu vertiefen. Die Chromo-Papier- unb Cartonfabrik vorm. Gustav Najork A.-G., Leipzig-Pi., bemustert in trefflicher Weise ihr holzfreies Offsetpapier in Gestalt eines Gerastfrbruckes, ber ben Kopf eines Negerkinbes aus bem Suban nach bem Entwurf von Professor Ludwig Hohlwein, Miinchen, bringt. Ein wirkungs- volles Plakat, bas uns in starker VergroBerung auf alien Berliner Untergrunbbahnhofen entgegentriit. The Gugler Litho Co., Milwaukee. We thank you ever so much for senbing us your splenbib Offset Calenbar together with that Milwaukee letter. Both are splenbib samples of beautiful besign anb clever workmanship. Of course, we coulb bo it as well, but we have not got the money. Hugo Miller, Inbianapolis. Best thanks for Offset copy of Printing, which we much appreciate. W. Appel jr., Grafiske Kunst-inrichting te Alk- maar. Der Feestcourant macht Ihrer Offizin alle Ehre. Wir haben lange kein solches Riesenformat auf Kunst- bruckpapier gesehen, bas sich so sauber prasentiert wie bie uns freunblichst iibermittelte Drucksache. Fr. Lumbye, Kolbing (Danemark). Ja, warum nicht Buchbruck? Das fragen wir auch. Wenn es wenigstens noch Typenbruck gewesen ware. Diese hektographierte Schmiererei ist „unter aller Kanone". Wir bitten, sich bei Zuschriften auf den„D. B.-u.St." zu beziehen. D==s= ----- ^=a Rich. Hrblicka, Tabor 672, Rep. RCS.,'bittet urn Prospekte unb Preislisten fiber Tiegeldruckpressen mit Zylinderfarbwerk unb fiber bie billigen kleinen Zy Under- schnellpressen (Schnellaufer) ober ahnliche kleine billige, aber gute unb leistungsfahige Buchbruckmaschinen. Antonio Robriguez Compte, Meriba, Yucatan, Mexiko, Apartabo 63, fragt nadi Maschinen ffir bie Herstellung von Konfetti unb Luftschlangen. Die KothiawarPrinting Works, Rajkot, British Inbia, interessieren sich ffir Buchbruckerei- unb Buch- binbereimaschinen unb erbitten Angebote unb Kon- bitionen. Sinb bereit, auch Vertretungen zu fibernehmen.

Deutscher Buch- und Steindrucker de | 1923 | | page 6