Die guten Bottcher-Walzen pneumatisch gegossen. DEUTSCHER BUCH- UND STEINDRUCKER xxx FirmensNadh.rich.ten. Fra^eKasten. 140 NorBBeutsches Papierhaus Schillmann Co., G. m. b. H., Hamburg, RoBingsmarkt 77. Diese auf- streben&e Firma iiberreicht eine Zusammenstellung samtlicher Lagersorten. Die Preise sinB in einer besonbern Seile auf- gefuhrt, Bie von Zeit zu Zeit erneuert werBen soil. Be- merkenswert sauber ist Ber Satz unB Drud< von Ber Hofbudi- Brudcerei F. W. Rademacher, Hamburg, burdigefuhrt, im wohltuenBen Gegensatz zu Ben Musterheften anBerer Firmen. GieBmann Bartsch G.m.b.H., Berlin-Pankow, KreuzstraBe 3-4, versenBen ein wirkungsvolles originelles RunBsdireiben, mit Bern sie Bie Verlegung ihrer Budi- un& KunstBruckerei von Ber WollankstraBe bekanntgeben. Satz, Druck unB Papier sinB Qualitat, unB Bie gewahlte alter- tiimelnBe Sprache veranlaBt Ben Leser zur vollen Lekture Bes Werbebriefes. Die Firma Emil Schlutius vorm. Karl Stockigt, Buck- un& SteinBruckerei, Saalfeld a. B. Saale, hat ihre bisherigen Betriebe in SaalfelB unB Ko&itz zusammengelegt. Die Hontor- unB Fabrikraume befin&en sich jetzt im Neubau an Ber KiihnertstraBe. The Dietz Printing Co., Corner 12 th anB Franklin St., Richmond, Virginia, erriditen ein Hausmuseum in ihren neuen Werkstatten. Die Inhaber sinB Deutsche unB bitten urn freunBliche Ubermittlung von Beutsdien Buch- unB Kunst- Bruckerzeugnissen, Bie sidi zur Aufnahme eignen. Selbst- verstanblich sinB audi anBere Sachen willkommen, soweit sie unter Bie graphische InBustrie fallen. „DeutschlanO unB Bas neue Europa." Die Burch Ben Ausgang Bes Krieges unB BaBurch uns aufgezwungenen Gebietsabtretungen be&ingten politisdien Versdiiebungen haben Bas BeBiirfnis nadi einer neuen, Ben staatlichen Ver- an&erungen geredit werBenBen KontorwanBkarte gezeitigt. Der Burdi seine ,,SdiulwanBkarten" unB „Sdiulatlanten" wohl alien bestens bekannte Verlag Georg Westermann, Braunschweig und Hamburg, hat seinem vor etwa Jahresfrist herausgegebenen neuen Atlastyp ,,Westermanns Weltatlas" (ein Kartenwerk, welches in knapper unB Bodi alles er- schopfen&er Form Ben StanB heutigen Wissens iiber Geo graphic, Geschidite, Volks- unb Weltwirtsdiaft vereinigt) eine wiirbige Erganzung zur Seite gestellt. Unter Bern Titel „Westermanns Kontorkarte Deutschland und das neue Europa" bringt er eine neue Kontoriibersidits- unB Organi- sationskarte auf PapiergroBe 105:105 cm, vom Geographen unB Kartographen Adolf Liebers entworfen unb bearbeitet. DieKarte zeigt im MittelfelB (KartengroBe 5158 cm) ,,Mittel- europa" in neuester staatlicher Einteilung (DeutsdilanB mit alten unB neuen politisdien Grenzen), umran&ef von elf kleineren Kartenbil&ern, Bie Europa (MittelBeutschlanB, Britisdie Inseln, Frankreich, Spanien unB Portugal, Italien, Bulgarien-GriechenlanB-Albanien, Ungam-SiiBslawien-Ru- manien, Litauen-LeltlanB-EstlanB-Polen, Sii&sdiweBen-SiiB- norwegen unB RuBlanB) bringen. In vielfarbiger, sauberster Ausfuhrung unB auf gutem Kartenpapier gebruckt, bietet Bie in ihrer AnorBnung iibersidiflidi gestaltete Kontorkarte ein klares GesamtbilB von Europa mit seinen Eisenbahnlinien unB Sdiiffahrtswegen, registriertOrtebis zu 5000 Einwohnern in klarer Beschriftung. Zur Organisation Bes Warenvertriebs Burdi PropaganBa unb Vertreterstab, Beren Dirigierung unB Beobaditung, Kontrolle unB Erfolgnadiweise ist Biese Karte mit ihrem iibersiditlichen StaBtebilB un& klar hervortreten&en Verkehrswegen zu Wasser unB zu LanB jeBem weitblickenben Unternehmen wertvoll unB unentbehrlich. Weiter aber ist Bie Karte wichtig fiir Sdiriftleitungen, fiir behorblidie Ge- sdiafte unB Dienstzimmer, Polizeiamter usw. Unsere Leser, weldie HanBlungen mit Bureaubebarf haben, finben hier ein Bankbares Vertriebsobjekt fiir ihre Gesdiafte mit Aussidit auf groBe Umsatze um so mehr, Ba Bie VerlagshanBlung solche Bemiihungen Burdi erfolgsidiere Prospekte wirksam unterstiitzt. Diesbeziigliche Wiinsdie wie audi Bestellungen nimmt bie VerlagsbudihanBlung entgegen. Ein neues Fischleim-Praparat „Reflux-Fisch- leim". Zu Ben bereits bekannten Fisdileim-Marken kommt jetzt eine neue Marke unter Bern Namen „Reflux-Fischleim". Dieser hat sidi in Ben Kunstanstalten redit gut eingefiihrt, Ba er mandierlei Vorziige besitzt unB sidi auBer&em audi noch billiger stellt als Bie im HanBel bekannten Marken. ]ebes braudibare Rezept kann zum Ansetzen Bieses neuen Fisdi- leim-Praparales AnwenBung finben. Auf etwas ganz be- sonbers Wichtiges hat man bei Ber Fabrikation BeBadit ge- nommen, namlich, BaB Bas heuzutage so kostspielige EiweiB ohne qualitative EinbuBe ganz wegfallt. Bei anbern Leim- praparaten bilBet Bas EiweiB einen qualitatsforbernben Be- stanbteil, unB Bas Fortlassen Besselben kann Bann nur auf Kosten Ber Qualitat geschehen. Die Herstellerfirma Hoh Hahne, Leipzig, ist zur kostenlosen Abgabe von ProbeBosen ihres „Reflux-Leimes" gem bereit unB stellt Inleressenten gleidizeitig audi ein sidi Burdi auBerorbentlidie Einfadiheit aus- zeichnenbes Rezept mit zur Verfiigung. Audi befaBt sidi Bie Herstellerin mit Ber Herausgabe eines Biesbeziiglichen kleinen HanBbudies, Bas Reflektanten nadi Fertigstellung auf Wunsch zugangig gemadit wirB. Walzenaufziehapparat fiir Stein&ruckereien. Ein kleiner hanblicher patentamtlich geschiitzter LeBer- walzenaufziehapparat ist kiirzlich erfun&en unB ge- baut worBen. Der Apparat arbeitet zur Zufrie&enheit in ein paar groBeren Firmen Deutschlan&s. Wir weisen hiermit Barauf hin, Ba Bie Vorriditung sehr praklisch un& in Ber Anschaffung aufierst billig ist. Die HanB- habung ist sehr einfach unB leicht. Im Be&arfsfalle stehen wir mit Prospekten unB naheren Auskunften gem zur Verfiigung. D. B.- u. St. Wir bitten, sich bei Zusdirifien auf den „D. B.- u. St." zu beziehen. W. Chester, 255 Burt St., BoulBer, Westaustralien, sdireibt uns wie folgt: „Wir haben zwei englisdie Linotypes hier, fiir Bie wir weber Malrizen noch Ersatzteile bekommen konnen. InfolgeBessen stehen Bie Maschinen still, unB wir konnen unser Blatt nicht erscheinen lassen. Wir wissen nicht, ob wir Ben Versudi machen sollen, sie wieber herzuriditen ober sie einfadi zu verkaufen. Aber hierzulanBe will niemanB sie, aus Bern einfadien GrunBe, weil Ber Kaufer nidit imstanBe ware, sidi Ersatzteile zu versdiaffen. Der amerikanisdie Oktopus hat seine Fangarme iiber uns unB will uns nur seine Ware verkaufen. Wir wiirBen Bie Maschinen sehr gem an irgenB jemanB in DeutsdilanB verkaufen, Ber sie wie&erher- stellen lassen kann, um sie nadi einem LanBe zu bringen, Bas Ber Yankee nodi nicht ganz in seiner Gewalt hat. Wir wiirBen uns freuen, Burdi Ihre Auskunftserteilung orientiert zu werBen, wie Bie Dinge Biesbeziiglidi in DeutsdilanB liegen. Es liegen audi nodi zwei Monolines hier unbenutzt, Ba audi hierzu Bie Ersatzteile fehlen." Vielteidit kann irgenbeine Beutsche Druckerei ober Firma Bern Mann helfen, wenn nicht Bie Fraditkosten unB Einfuhrzolle Bie Sadie zu sehr verfeuern. S. Ghulam Mohi-uB-Din, The Imperial Photo- Engraving Co., Lahore, InBia, erbitten Angebote von SchriflgieBereien, auf Buch- unB OffsetBruckmasdiinen.Tiegel- Bruckpressen, SchneiBemaschinenHilfsapparate fiir Bie Klisdieefabrikalion, Raster, Farben usw. Augusto Meier, Progreso 28, Vigo, Spanien, ist Abnehmer fur eine Monotype-Anlage unB bittet um ent- spredienbe Offerten fiir Ben WieBerverkauf. T. B. Goodman, 16, RibblesBale RoaB, Bolton, England, haben laufenB Be&arf an gepragtem GolBbanB, Riidcseite gummiert, 1 Zoll breit, bis zu 30 Zoll lang, in Mengen von 50 000 Satz. Felix Bottcher, Leipzig, Berlin, Miinchen, Hamburg, Hannover, Koln a. Rh., Stuttgart.

Deutscher Buch- und Steindrucker de | 1923 | | page 10