Uou^^eWeiu/ UNTERSCHIEDE lithographischer Ausfuhrung: photomechanischer Wiedergabe: Unscrc Raster-Reproduktionen sind auch fur Steindruck zu verwenden Autotypien ein- und mehrfarbig Sirichaizungen Prageplatien Galvanos, Holzschnitte, Mafrilzen, Siereoiypen Entwurfe Retuschen Zeichnungen Graphische Kunetctnata.lt Stuttgart Mo%ctrt&tra6&e zwischen StSrende harte Wledergabe der Grundfarben. Die Farbstimmung des Originals kann nur ungefShr getroffen werden, da der Aus- fall der Arbeit ganz von der Geschicklichkeit des betreffenden Lithographen und dem Grade seiner handwerksmassigen Ausbildung abhangt. Die Eigenart des KUnsilers sowie die Tonwerte des Originals werden vollkommen getreu wiedergegeben, da auf photomechanl- schem Wege reproduziert. Durdi Aufl6sen und Ineinandergehen der zerten Tdne wird eine sonst n i di t zu erzielende Weichheit und damit ein a u s s e r - ordentlich kunstlerisch wirkender Gesamt-Eindruck erzielt. Die Wiedergabe der verschiedenen Tonwerte durdi die lithographische Technik, die von Hand ge- mach{ wird, erscheinl im Druck i m m e r hart, sodass vom Kiinstler gewollte Feinheiten nicht fein genug ausgedrdckt werden kdnnen. Der feine duftige Raster der Offsetwiedergabe Ist infolge der Eigenschaften des Offset- Papleres fast nicht zu bemerken, und daher wirkt die Reproduktion wie die Original- Zeichnung selbst. Bei lithographischer Wiedergabe von EntwOrfen kunstlerischen Charakters ist man fast aus- schliessiich an die teuern glatten Kunstdruck- oder Chromo-Papiere gebunden, da die Druckausfiihrung bezuglich der Farbstimmung sonst nodi viel mehr zu wOnsdien Obrig lasst. Bei Offset-Wiedergabe kann ein bllliges, rauhes Papier, soger noch zweckmassiger, als glattes, verwendet werden. - Aber nicht nur vielfarbige Arbeiten werden mit Vorteil in Offset herge- stellt, sondern auch ein- und zweifarbige Druck- sachen, wobei die Prelsfrage in Bezug auf die Papierbeschaffung zumeist entscheidend ist. Die lithographische Wiedergabe braucht stets eine grSssere Farbenzahl, und zwar bis zu 14 oder noch mehr Farben, um die Wirkung des Originals so gut wie mSg- lich zu erreidien. Die Offset-Reproduktion braucht nur wenige Farben und erzielt mit diesen das Original vollkommen. Daraus ergeben slch in Verbln- dung mit den niedrigen Papierpreisen bedeu- tend billigere Druckkosten fflr die Auflage. Die lithographische Arbeit braucht als Hand- arbeit lange Lleferzeiten. Die Offset-Reproduktion kann, da photomecha- nisch, sehr sdinell unter Umstanden inner- halb einiger Tage gelieferi werden. In alien Abteilungen Qualitatsarbeit75jahrige Fabrikations-Erfahrung

Deutscher Buch- und Steindrucker de | 1923 | | page 6