Hf SPRACHE DER WIRTSCHAFT A U F DER DER FILM FREILICHT- FILMBÜHNE DER spricht /ii den Millionen der PRESSA-Besucher aul der WERKFLEISS UND HANDELSGEIST Kulturschau der Pressa in Köln IC)28 O to oo B E R L I N W 5 o FRANK I U R T a. M. K L N a R li e i n Wir erriditen als alleinberechtigtes Unternehmen liir die AuBenreklame auf der Pressa eine Freilidit-Filmbühne, bei der die Erfahrungen umfassender Versudie auf dem Gebiete der Fagesliditprojektion verwertet wurden. Die von rückwarts belicbtete Leinwandfladie zieht durth ihre interessante arcbitektoniscfae Gestaltung die Blitke der Besudier scbon von weitem auf sidi; ihre ungewöhnlidien Ausmafie niadien die organge auf der Leinwand bereits aus groBer Entfernung von der HauptverkehrsstraBe des Vergniigungsparkes der Ausstellung erkennbar. Ein umfriedetes Parterre von bequemen Sitzplatzen ladet die Besudier zum Verweilen vor der Freiliditbühne ein, auf der sidi von morgens bis mitternadits in taglidi mehrmaliger Wiederholung ein reidilialtiges Programm abivickelt: Wodiensdiauen - Liditbilder Werbefilme Werkfilme Industriefilme Kulturfilme Stadtefilme vereinigen sidi in diesem Programm zu einer Schau von die eine allen siditbare Representation der gesamten Wirtscbaft auf der internationalen wahrend des kommenden Sommerhalbjahres bilden wird. PRESSA Tauentzienstrafie 14 Neckar strafte 9 Unter F ette nhennen 11 EPOCHE Wir erteilen Interessenten unverbindliclie Auskunft. Wenden Sie sich an unsere Zentralen

Gebrauchsgraphik de | 1928 | | page 125