llhirTemi ist gef Die EinHüsse dep Witterung, Hull und Stanh dep Grolü: stadtluft, weldie die Poren des feinen Hautgewebes verstopten, eine naturgemiiHe Ernalirung und unges hinderte Atmung unterbinden, geïalirden 111 pen Teint. Cpeme Mouson ist Ihp zuverlüssigster Heliep. Denn Sie ist nidit wie viele Hautcremes nup llautanstridi und Pudepgpundlage, sondern Hautnahpung. Die heilende und ernahpende Krai't dep Cpeme Mouson bepuht aul einee Zusammensetzung von 21 vepsdiiedenen Ingres dienzien, balsamisdien Fetten und aetherisdien Oelen. Eine besondepe diemisdic IJmwandlung aber bewirkt die Tersdimelzung zu dem unerreiditen Grad seidencr Feinheit, dep Cpeme Mouson eindringen liifit bis in die tiei'sten Zeilen des zarten llautorganismus, mill rend und gliittend, alle IJnreinhciten dep Haut lösend untl die ersdilafften llautgcfiiHe zu neuep Funktion anregend. erhaltlidi in Tuben zu Mk. 0.30, 0.73 und 1.00 sowic in Doscn zu Mk. 1.50 Creme MousomSeife Mk. 0.70 Cold Cream Mouson in Tuben zu Mk. i.00 CREME MOUSON Adastra und fette Ratio-Latein der Schriftgiefierei D. Stempel A-G

Gebrauchsgraphik de | 1928 | | page 112