mager halbfett dreiviertelfett fett schmalfett schrag moger schrag halbfett black BAUERSCHE GIESSEREI FRANKFURT AM MAIN NEW YORK M Die Futura hat im Laufe weniger Jahre in Europa wie in Amerika eine überraschend weite Verbreitung gefunden, und die Zahl ihrer Freunde mehrt sich stetig. Die unein- geschrankte Anerkennung, die dieseSchrift fand, war nicht vorauszusehen, denn man weift, wie sehr in Dingen der Typographic die Anschauungsweise derVölker und Kon- tinenteauseinandergeht. Worin beruht das Geheimnis dieses Erfolges? Soviel ist ge- wiBdie Futura ist keine modische Schrift, weder im besseren noch im minderen Sinne des Wortes. Sie erzwang nicht durch ver- blüffende Formen Beachtung, sie dientnicht nur dem Augenblick, und sie deckt mehr als die Absichten des Tages. In der Futura gelang die vollendete Sichtbarmachung eines groBen Formgedankens. Ihre Schön- heit gründet sich auf die Reinheit ihrer Ge- sinnung, und sie überzeugt mit der Kraft, mit der ein vollkommenes Werk überzeugt. U T U RA EIN WELTERFOLG

Gebrauchsgraphik de | 1930 | | page 3