WO INSERIERE ICH? Uolfesumcht BielrfriO flMiiiuftnwrSeitunfl UÜERBEmiïïELZ CCD he re can 7" advertise RHEINISCHE ZEITUNG REKLAMEARTIKEL cc tn Simplicissimus münchner lehrwerkstatten SPRftlERsCHEN LEHRANSTALTEN Academies Afrüher debschitzschule a' J J A JTJTJT/ 2\ammaSlm getefc/KpdMÜje'dativuj- i/}t<a'èeu'dcy: OdÜ^{&i$den undippHS^Jretitaain DasgröPte MittaöblattSüddeuhschlandsistdie 4'E'l' ihmhufiwmi»imwha—ni Tagesauflaö© 1100U0 Fuhrend im Sport» München 2BZ bn%#z&' FernrufeN? 50501-50509 Simplicissimus-Verlag, München STAATL. AKADLMIE FOR GRAPH. KÜNSTE U.BL'CHGEWERRE LEIPZIG Manufacture of Advertisement METALL-KTZWERKE AG. MUNCHEN 25 BUCHBINDEREI LEIPZIG Anerkanntes Anzelgenorgan Das führendeVolksblattamRhein GESCHAFTS STELLE Köln a. Rh., Deutz-Kalker Strafie 30 Telephoni Samm el nummer 1 05 01 Das beliebfe Familienblatr derbayerischen Hauprsradt den Nicht allein dergrofte Leserkreis schafft den Erfolg einer Anzeige. Erst das cjesellschaftliche und kul- turelle Niveau der Leser gewahr- leistet, daft aus Ihnen auch wirk- liche Kaufer werden. Erfahrene Inserenten bevorzugen daher Die gröftte satirische Wochenschrift Deutschlands DieWerbeabteilung des ^Simpli cissimus" vermittelt Ihnen Künst- ler von Rang fur alle Entwürfe Verlangen Sie unsere Anzeigentarife Friedrichstrafte 18 Immmmm Ihmkhm Kunstgewerbeschule Barmen Feste Lehrgange für Gebrauchs- graphiker. Reproduktionstechnische Lehrwerkstatten für Buch-, Stein- und Offsetdruck, Chemigraphie, Photo- lithographie. Abendklassen. Nach 4 und 6 Semestern Abschlufïprüfungen. Reifezeugnis nach 6 Semestern. Beginn: 1. April und 1. Oktober Director: Prof. Dr. Walter Tiemann ENTWURFKLASSEN U. W' ERKSTATTEN in Sdiriftkunst, Typographic, Iiuchdrudr, Hudi- Aussfatlung, Illustration, Gcbrauchs-Graphik, Buchbintlerei,freie Graphik, Holzschnitt, kupicr- stidi und Litliographie. Reproduktionstedinisdle erkstiitten. Vorbereitcnder Studiengang Abendklassen. Vortrfige und Yorlesungen MÜNCHEN, HOHENZOLLERNjTRASSE 21 KLASSEN FÜR: GEBRAUCHSGRAPHIK MODEZEICHNEN, TEXTIL, AKT, INNENDEKORATION EINTRITT JEOERZEIT ILLUSTR. PROSPEKT FREI xwww *www>oooi>noo(Min(M>oortf>ooot>oonoooo<MKW)ooo<M>oooiM>no(ioon(K] pr MMMM MM mmmmmmmmmmmmhmmmmmmhmmmmmhmmmhmmhmmmmhhhkmhhmmmkmmm - - „-.r»W,aTC. G®D Verlangen Sie Prospekte und Muster TELEGRAMM-ADRESSE MAWAG Silberbleistifte von der Gold- und Silberwarenfabrik GEORG LAUER A. G. in Pforzheirn <0^ DANNANFRAGE BE! DER FERNRUF-SAMM.N9.64311

Gebrauchsgraphik de | 1931 | | page 106