c wm Bo HM- Myr O, Berlin AV^o, Holienstaufenstraije 57 Werk ungen, die den .Alarkt erokert kaken, die fiir ganse Industrien von ausscklaggekender Bedeutung waren, standen unter unserem Zeicken. Bohm-Myro em Name, jedem gelaufig, der die erfolgkringende "Werk ung unserer Zeit ksnnt ist für Sie die Gewakr der denkkar kesten Lösung Hirer Werke- und Verkaufspr okleme. A.n BoHM - ISA.YROerke- unci Verkaufskeratung Rekl ameatel ier Berlin W 3o, H ohenstaufenstralje Ort Strain' Faktoren wirksamer Werkung finden Sie von einer Hand meister- liaft gefülirt. Wir sind seit vielen Jakren die verpflicktcten AVêrkekerater un d Rekl a in e - künstler fiikrender XJnternekmen des In- und Auslandes. Ganz egal, ok es sick um die Gesamtplanung Hirer Werk ung undVerkaufs- orgamsation oder um Einzellösung des Verk aufsproklems, Sckulung Hirer erkaufer, Ausstattung I krer "Verkaufs- oder Ausstellungsraume7 SA ïaflung von Warenpackungen liandelt immer wird Ilinen Bohm-Myro das kringen, was iSie sucken was Hirer Ware zum Verkaufserfolg verkilft. Erne unserer kesonderen iSpezialitaten ist die E u sa 111 men a r kei t mit Werke- un d Verk aufsleitern. Hier ist vor allem unsere keratende Tatigkeit von unerme^lickem Wërte, da sie immer wieder durck neue Anregungen und Ideen die Produktivitat der kestekenden Akteilungen fördert. Ukerzeugen Sie sidi d irck einen praktiscken ersucli von dem Werte unserer JVintarkeit. Wir geken Ilinen kuerzu eine gunstige Gelegenkeitl Senden Sie uns mit angefügter Karte Hire YVerk ematenalien. Gegen ein einmaliges H onorar von insgesanit 20 RjM kegutackten wir Ilinen individuell und gewissenkaft die Werk esacken, die Sie uns mit dieser Karte zusenden. u as Ilonorar 1st kei Emsendung der Unterlagen auf unser Postsckeck - Konto Berl in 1 1 83 o9 einzuzalilen. WKRBE- UND VERKAUFSBERATUNG - REKLAMEATELIER FERNSPRECHER: SAMMEL-NUMMER: B 7 PALLAS 25ob HIER ABTRENNEN JBcgutackten Sie uns beihegende Ti^erbesachen zum jSonder - Hon orar von insgesamt 20 RM. Der Betrag ist auf Postscbedc - Konto Berlin 1183op ilberunesen wo lien Sie nacknekmen JSkickt^ewiinscktes ist zu streickenj F1 rma

Gebrauchsgraphik de | 1931 | | page 103