Warum die Berthold-Grofesk? Weil sie alle Ansprüche erfüllt, die man von einer Grotesk verlangen kann Weil sie jetzt weiter ausgebaut ist - in 6 Garnituren geliefert werden kann - also dem Entwerfer eine Fülle von Moglichkeiten in die Hand gibt Weil sie für alle Arten von Drucksachen zeitgemaBe und sinnvolle Lösungen ermöglicht H. BERTHOLD AG BERLIN Und weshalb die City? Weil sie einen durchaus neuen Schrifttyp darstellt, der für jeden Reklamegestalter eine notwendige Bereicherung seiner Mittel bedeutet Weil sie mit verbrauchten Fermen nicht belastet ist und deshalb frisch und iiber- raschend wirkt Weil ein mederner Drucker mit einer modernen Schrift neue Moglichkeiten typ ographischen Gestaltens gewinnt (656) H. BERTHOLD AG BERLIN

Gebrauchsgraphik de | 1931 | | page 5