DAS 10. JAHRBUCH DER AMERIKANISCHEN REKLAMEKUNST THE TENTH ANNUAL OF ADVERTISING ARTS 50 v. o, ,ehih a h w u a 1WÊ Das erste Jubilaum der Publikationen des Art Directors Club in New York ist Tatsache ge worden. Diese zehn Jahresbande geben einen fast lückenlosen überblick über die Entwicklung der Reklamekunst in Amerika. Besonders das jetzt vorliegende 10. Jahrbuch zeigt eine Menge neuer Namen und neuartiger Leistungen, die uns immer wieder durch das darin zum Ausdruck kommende starke Können verblüffen. Besonders die Warenpackung scheint das Gebiet zu sein, welches sich die moderne amerikanische Re klamekunst zu erobern versucht. Die hohen Leistungen der amerikanischen Photographen sind in der ganzen Welt unbestritten und wer den auch durch diese Ausgabe aufs neue do- kumentiert. Der Preis ist diesmal trotz gesteigerter Aus- stattung wesentlich herabgesetzt. Now we have actually reached the first jubilee of the publication issued by the Art Directors Club of New York. These ten annual volumes give a practically complete survey of the dev elopment of advertising art in America. The 10th annual volume especially, which lies before us at present, discloses numerous fresh names and original achievements which again and again surprise us by the high degree of ability which they reveal. Wrappings, especially, seem to be a field which modern American advertising art is seeking to make its own. No-one the world over disputes the high quality of American photography, and it is once more convincingly demonstrated in the latest Annual. In spite of improvements in its get-up, the price of this year's volume has been considerably reduced. Trans, by E. T. Scheffauer. Alleinvertrieb für Europa: Sole Representative for Europe: Phönix Jllustrationsdruck und Verlag GmbH

Gebrauchsgraphik de | 1931 | | page 70