lJ Das ist die Marke für gute Druckwalzen! Ausbildung zum Gebrauchsgraphiker Reklame- Aschenschalen ARNO FISCHER/ Jlmenau-G. Gelatinewalzen Gummiwalzen Walzenmasse Stempelmasse Walzengieftrohre WalzengieBapparate L E H R A i N S T A L T E 1 CONTEMPORA Handwerkerschuie der Hauptstadt Hannover $attbtt>erferfd)ule HATSCHI!" „GESUNDHEIT!" „DANKE SEHR!" IK „VERSCHNUPFT?' B „Ich denke hin und her: WoflndeichinallerWelt, den Zeichner, dessen Art gefallt?" PORZELLANFABRIK Verlangen Sie unverbindliche Zusendung von Arbeitsproben des künstlerischen Mitarbeiters bekannfer Industrieund Handelsfirmen BERLIN WILMERSDORE, RUDOLSTADTER STR. 126 Natural.-figürl. Entwürfe und Werbeillustrationen für alle Zwecke LAND WEHR MANN MMW HM* MKMM *i MM** KMMM Ihhmm MMMH 1* MM H ********************1 K***j Lehrateliers für neue Werkkunst Raumkunst, Textilentwurf: Prof. F. A. Breuhaus. Mode, Gebrauchsgraphik: Prof. Otto Arpke. Fotografie: Werbung, Reportage: Erich Balg. Eintritt am 1. und 15. jeden Monats Prospekt kostenlos durch Sekretariat B2, Berlin W 15, Emser Strafte 43 Telefon J2 0liva4395 Abteilung für graphische Berufe: Entwurfsklasse und Werkstatten zur Ausbildung von Werbe- graphikern. Fortbildung für Setzer, Lithographen, Chemi- graphen (Schriftkunst, Typographic, Holzschnitt, Buchdruck, Lithographie, Kupferstich, RacTierung, Photo- u. Chemigraphie) Abteilung für Buchbinderei: Vollkommene Ausbildung in allen Arten dieses Berufes Feste Ausbildungsplane und staatliche Abschluftprüfung. Semester- beginn Mitte Oktober und Mitte Marz. Gescnaftsstelle Neuer Weg 3A. Der Direktor: Prof. Jochem, Architekt Entwurfbearbeitung al'er Aufgaben der Gebrauchsgraphik, Werk* übungin Lithographie, Stein=und Offsetdruck, Schriftsetren, Buch* und Tiefdruck, Reproduktionstechnik, Buchbinden und Photo* graphie. Abteilung für Buchgewerbe und Gebrauchsgraphik der Handwerkerschuie BresiauAusk. d d. Direktion, Kiosterstr.19 MUNCHNER LEHRWERKSTATTEN früher DebschitzschuleMünchen jJQkA Hohenzollernstrafte 21. Telefon: 30149 Klassen für: Gebrauchsgraphik, Schrift, Modezeichnen, A kt, Arch i tektu r, Texti 1. Eintritt jederzeit. Jllustr. Prospekt frei CÜbteüungcn für ^aumfunft, iTfetalIarbeiten, öeforatioe Jïtalerri, cBcbraudjogtapbif, (Eleftrotecbnif, STtafcf)men= bau, ^rauenffeióung unb ^anbarbeiten. ©emefterbeginn OTftte Slprtl uttb Ofteber t. 3. Sluésfunft unb Profpefte burdj Öfe ©efdjaftéfteUe, Xatyaugfftafie 9 Hlffy Staatl. $ocf)fcf)ulen f. i?nuhunf(, bilben&e jtiinfte uttb Jftanbroerh (u. a. ^3laïat, 9Jiobe, ^3f)ot.) Dir. Sd)iUfce=9iaumburg, 23eg. 16. 10. spi. fftlos. Staatl. Akademie f. graph. Künste u. Buchgewerbe Leipzig Direktor: Prof. Dr. Walter Tiemann ENTWURFKLASSEN UND WERKSTATTEN in Schriftkunst, Typographic. Buchdruck, Buchausstattung, Illustration, Gebrauchs- Graphik, Buchbinderei, freie Graphik, Holzschnitt, Kupferstich u. Lithographie, Reproduktionstechnische Werkstatten. Vorbereiten- der Studiengang, Abendklassen. Yortrage und Yorlesungen. FREI

Gebrauchsgraphik de | 1934 | | page 12