SCHMIDT Friedrich-Bauer-Grotesk GEBRUDER DIE SCHRIFT FUR DAUERNDEN GEBRAUCH FARBEN DRUCKFARBENFABRIKEN SCHRIFTGIESSEREI J. D.TRENNERT SOHN I FDR SAMTLICH E DRUCKVERFAHREN Industrie- und Presseklisdbees G« m. b# H* H BERLIN-HEINERSDORF FRANKFURT AM MAIN Berlin «Tempelhof Riugbahnstralic 36 Sammel - Hammer G5 Siidring 6346 ALTONA-ELBEGEGR. 1634 M B ist eine zeitgemaBe Grotesk, auf deren zweckbetonte Sachlichkeit bewuBt hin- gearbeitet wurde, um die Klarheit und leichte Lesbarkeit in höchstem MaBe zu steigern. Harmonisch reiht sich Buch- stabe an Buchstabe, ohne die Augen zu ermüden, und eindrucksvoll haften die Wortbilder von nachhaltigster Wirkung im Leser fest. Keiner, ganz gleich, ob Auftraggeber oder Drucker, kann sich der reinen Schönheit dieser Schrift ent- ziehen, deren lebendiger Reiz jeglicher Druckarbeit eine eigene Note verleiht

Gebrauchsgraphik de | 1935 | | page 12