tin öonDerangebot ftiralleFrcunDtbcr plnHathunft: Ons Jctjt für m i LVOWIfr MOHkWCIN >r <?J< BESTELLSCHEIN An FRENZEL ENG EL B R ECH E R G E B RAUCHSG RAPHI K" VE RLAG 64 fioltltneinbudi 12 2(nsetgc auö bcm 93örfenbïatt 9ïr. 246/1934 Der Ladenpreis dieses Prachtwerkes, in Leinen gebunden mit Goldaufdruck, betrug früher 32.— RM. Auf Grund des Abkommens, das wir mit dem Verlag Iaut obiger Anzeige getroffen haben, können wir es Interessenten jetzt für 12.— RM in Originalausstattung anbieten. Das Werk um- faBt 432 Seiten in GrolBquart, hiervon 74 Seiten einführender Text in Deutsch und Englisch, 226 ganzseitige Bildtafeln in bestem Kupfertiefdruck und 64 vielfarbige Kunstblatter. Ludwig Hohlweins Schaffen hat sich die Welt erobert. Wer sich für Reklamekunst interessiert, dem bringt dieses Buch Freude und Nutzen. Da der vorhandene Bestand voraus- sichtlich bald vergriffen sein dürfte, ist baldige Bestellung zu empfehlen. Auf Wunsch kann die Bezahlung auch in vier Monatsquoten zu 3.— RM erfolgen. (Bestellschein anbei.) Berlin SW 68, WilhelmstraBe 148 Ich wir bestelle(n) Iaut Ihrem Sonderangebot: Expl. „Ludwig Hohlwein und sein Werk", herausgegeben von Prof. H. K. Frenzel, mit einer Einführung von Dr. W. F. Schubert, zum herabgesetzten Preise von 12.RM (statt 32.RM) in Leinen gebunden mit Goldpressung. Betrag ist nachzunehmen folgt nach Rechnungserhalt wird in vier Monatsquoten zu 3.RM beglichen, deren erste bei Lieferung nachgenommen werden kann. (Nicht- zutreffendes bitte zu streichen.) Erfüllungsort: Berlin Ort und Datum Vor- und Zuname Adresse

Gebrauchsgraphik de | 1937 | | page 98