abcUefgkij/tlntHOft qrzsstuvtvxyz&öü yjr;,1234S67890 Sdi&ttai» Cjiasacka Ü.Q. Caiyszicj IV31 jijzmnoysQdisi zuvwxyzdóu ekekfi1itt1sLttü&(.,-') „Kurier" geschnitten in den Graden von 1Q—60 Punkt 0 Auch wenn wir den Namen des Künstlers nicht vorangestellt haben, die Kenner haben sehr bald aus der Bindung der Zeile und dem geschlossenen Schrift- körper erkannt, daf5 nur ein Meister der Type eine solche Schrift wie aus dem Handgelenk hinschreiben kann. Ein wesentlicher Zug in dem Schriftschaffen des Graphikers Herbert Thannhaeuser ist es, alle Formen so aufeinander abzustimmen, daf5 keine auf Kosten der anderen bevorzugt wird. So werden wir auch in dieser freien Schrift keinen Versal finden, der allzu selbstgefallig seine Beziehung zu den Gemeinen verloren hat der einmal be- gonnene Zug geht organisch durch alle Formen der Schrift: Darin liegt das überzeugende und Natürliche der KurierI

Gebrauchsgraphik de | 1939 | | page 30