JCleiktkunst Sport-Staidai J<.UHStkaH6lluHCj JirCHZ DAS GROSSE BEKANNTE FACHGESCHAFT FOR JEDEN SPORT BERLIN C 2 TEE-KERAMIK SCHWERTZIERATE NETZUKES INROS FLECHT-ARBEITEN SCHABLONEN <us AnlaB tier GroBen Japanilthen Ausltellung im Deuffchen Mufeum veranftalle ich aus Privaf- fammlungen und eigenem Befi% in meinen Raumen eine SonderausAellung „Kleinkunft der Japaner". Durdi diefe Ausltellung möchte ith meinen Kunden Gelegenheit geben, ihre Samm- lungen anderen Infereiïenten zu zeigen, fel bit zu vergleichen und Abltand zu bekommen. Es foil veranichuulicht werden, unter wie vielen Gefichtspunklen man fammeln kann. Dem deul- fchen Handwerk wird die Möglichkeit gebolen, die verfchiedenlten Materialverarbeilungen eines alien Kuliurvolkes kennenzulernen. SthlieBlith veranltalle ith diefe Ausitellung auth zu meiner eigenen Freude und Belehrung - urn einmal all die Ithönen Dinge wiederzufehen, die durch meine Hande gegangen find. CtH flUCi? Zeilen „Jiurier" - und eine einfache Druckarbeit wirkt persönlidi und aus- drucksvoll, wie die beiden Beispiele aus der „Kurier"-Probe zeigen. Wo audi die „Kurier" ange- wendet wird, in der Zeitung oder einer Briefausstattung - überall hat sich diese Thannhaeuser-Type bewahrt, weil sie alle Vorzüge einer starken Auszeichnungssdirift aufweist. Verlangen Sie die eben erschienene „Kurier"-Probe von der Schetter Cfiesecke CkQ. Ceiytz'lCj U)31

Gebrauchsgraphik de | 1940 | | page 24