Professor Arno Drescher- Dresden Fundamental LUDWIC WAGNER AG LEIPZIG G5 schuf eine Groteskschrifl für unser Haus, die in den Garnituren mager, halbfett, dreiviertelfett und fett vorliegt. Wir gaben dieser im In- und Ausland gesetzlich geschiitzlen Schriftfamilie den einpragsamen Namen auch im Hinblickdarauf.daBeinesolcheGroteskschrifteinegrundlegende Notwendigkeit für eine gule Selzerei darstellt. Im Augenblick ist eine schmalfette Fundamental in Vorbereitung und die reiche Anwendungs- möglichkeiteinerGroteskschrift wird es wünschenswert erscheinen lassen, daB d ie Familie der Fundamental urn weitere Garnituren erganzf wird. Das Eigentümliche dieser Schrift laBt sich gut in das Wort »individuell« zusammenfassen, Samtliche Figuren sind nach einem strengen Prinzipe geschaffen, es fehlt ihnen aber nicht an Harmonie und an einer Aus- geglichenheil, die sfets ein vorzügliches Gesamtbild ergeben werden. SchriftgieBerei und Messinglinienfabrik Fernsprecher Nr. 61743 und 61744 Schrifl Fundamental mager und dreiviertelfett. Ges. gesch.

Gebrauchsgraphik de | 1940 | | page 9