m s. t Ganaosgoura T)ie fiopgfaltigeOflege Ijatsidj gelulfHt! Chemigraphische Kunstanstalt Berlin SW^68^^JCochstraBe 5 J f dnnn ist das Klischee gut. Wenn Sic Höchstwirkungen an bildlicher Ausdruckskraft voi'en. dann arbeiten Sie nachstens einmal denn die genügen alien Anforderungen Fischer Schmidt, Che migraphische Kunstanstalt, Wuppertal-Barmen M H - H.SCHMINCKE Sorgfaltige Pflege zeitigt immer gute Früchte! Was ungepflegt ist, spricht nicht an! Jedes Klischee, ob für Schwarz- oder Mehrfarbendruck, das unser Haus verlabt, tragt den un- verkennbaren Stempel jener fach- mannischen Pflege, die sofort zeigt: hier ist ,,mit Lust, Liebe und Sorgfalt" gearbeitet worden! Und - je heikler eine Aufgabe ist, desto mehr Freude bringt sie uns, weil sich gerade da am besten zeigen labt, was wir können!

Gebrauchsgraphik de | 1941 | | page 15