SCHRIFTGIESSEREI D. STEMPEL AG FRANKFURT AM MAIN Anknüpfend an die für alle Zeit gültigen Formen der Hochblüte des Grobbuchstaben- Alphabets in der römischen Kaiserzeit, wurde auf der Grundlage des Schreibens eine Schrift: geschafïen, weidie grobe Überlieferung zu neuem Leben erweckt zeigt. In ihrem Stilausdruck von wahrhaft klassischer Haltung, in ihrer Schnittausführung von echter Handwerklichkeit, in ihrer leichten Lesbarkeit dem Auge gute Führung bietend, darf die „Trajanusauf dem Gebiete der Antiqua alten Stils als eine Leistung von beson- derem Rang gewertet werden.

Gebrauchsgraphik de | 1941 | | page 7