Buchdruckereibesitzer 7 tckkneH$ckmKomen r RACKWITZ Junger Grafiker(in) C^cbrnnr()^rrt^I)ifcriit LEIPZIGER LEICHTMETflLL-WERK RACKWITZ TfiV-ANZEIGEN, DÜSSELDORF BERNHARD BERGHAUS U. CO. KOM.-GES. E I L E P Z I G mit guter technischer Auffassungsgabe, im Linear- und Freizeichnen geübt und typografisch vorgebildet, in Dauerstellung gesucht. Nur solche Bewerber wollen sich melden, die jede gestellte Aufgabe freudig durch- führen und mit Geschick archivarisch tatig sein können. Ausführliche Angebote unter Beifügung reichlichen Arbëttsmaterials in Druck, Zeichnung, Skizze, mit Lebensiauf, Lichtbild, Gehaltsansprüchen und Angabe des frühesten Antrittstermins sind unter Kennwort ,,W erbung" zu richten an das Gefolgschaftsbüro. unger zukünftiger und Zeitungsverleger, 231/2Jahre, 1,78 m groG, sportlich (Tennis, Ski und Motorsport) sucht die Bekanntschaft einer jungen Ge- brauchsgraphikerin, die gewillt ist, einen mittleren Betrieb mit zu einem graphischen Kunstbetrieb auszubauen. Junge Damen (nettes Aussehen, hauslich, solide) mit guter Vergangenheit und aus nur sehr guter Familie (Alter 18 bis 22Jahre) wollen ihr Bild- angebot einsenden unter Nr. ,,H 22" an Frenzel Engelbrecher „Gebrauchsgraphik" Verlag. Berlin SW 68, WilhelmstraGe 148 ch sue he einc Graph iker- oder Kunstgcwerblerin, 1/ die mir Lebenskamerad sein möchte V Begabung und edle Gesinnung, natürliches Wesen und Natur- verbundenheit, harmonische gute Erscheinung sollen ihr eigen sein Ich selbst bin freischaffender Ge- brauchsgraphiker mit guter Praxis (Sachsen) z. Zt. im Heeresdienst, 32/168, dunkel, schlank, [gesurid, schaffenskraftig, zielbewuBt und von idealer Lebens- auffassung V Ausführliche Bildzuschriften erbeten unter HM 23 an Frenzel Engelbrecher .Gebrauchs graphik" Verlag, Berlin SW 68, WilhelmstraGe 148 Wir sind eine führende Maschinenfabrik und suchen einen jungen aufgeweckten %gmfiker Wenn Sie davon überzeugt sind, daG Sie Industriewerbung fortschrittlich und inter essant gestalten können, dann reichen Sie uns bitte Ihre Bewerbung herein. Das Auf- gabengebiet umfaGt Inserate, Prospekte und Druckschriften verschiedenster Art. Wir bevorzugen einen Grafiker, der kor- rektes, pünktliches'und peinlich sauberes Arbeiten gewohnt ist. Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsanspr. geben Sie bitte unter 0532 an ruit guter Ausbildung und dreijahriger Pra xis in Berlin sucht sehr tiichtigen, begabten Kollegen mit gutem Geseliniaek zweeksZu- saninienarbeit. Angeb. erbeten unter B 24 an Frenzel Engelbrecher. Berlin SW 68 Suche Gebrauchsgraphiker(in) mit besonderem und der Fahigkeit lebendiger Menschendarstellung. Interessantes, vielseitiges Arbeilsgebiet. Gebrauchsgraphiker Rudolf Krum Bad Homburg vdH HölIsteinstr. 22 Hauptschriftleiter: Dr. Eberhard Hölscher, Berlin; AnzeigenleiterinUrsula Hamann, Berlin. Druck: Deutscher Verlag, Berlin SW 68, Verlag und AnzeigenannahmeFrenzel Engelbrecher „Gebrauchsgraphik" Verlag, Berlin SW 68, Wilhelmstrafie 148. - PI. 5. Bezugspreis RM 40, jahrlich, RM 20, ha lb jahr I ichRM 10,— vierteliahrlich, Einzelheft RM 4,—. Die Rücksendung von unverlangten Arbeiten kann nur bei Beifügung des Rückporlos erfolgen. Printed in Germany.

Gebrauchsgraphik de | 1941 | | page 94