Die Generation, die nach dem Weltkrieg ihre künstlerische Ausbildung suchte, hatte es nicht leicht. Es gab zwar viele Kunstgewerbe- und Fachschulen, aber die Lehrkörper dieser Schulen waren durch den Krieg sehr gelichtet und ihre Erganzung war nicht leicht. Dazu kam, daft die jungen Manner zum Studium nicht Jahre aufwen- den konnten, sondern möglichst schnell zur prak- tischen Tatigkeit zu kommen suchten, urn sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Die chaoti- schen Kunstaufterungen expressionistischer Art und die wirtschaftliche Unsicherheit der Inflations- jahre erschwerten die künstlerische Ausbildung, und die handwerkliche Vorschule fehlte den mei- sten Kunstjüngern. Auch Heinrich Pauser (er ist 1899 geboren) begann sein Studium in den Jah- ren nach dem Weltkrieg. Der Besuch der Oflfen- bacher Kunstgewerbeschule war der Beginn, bei den Professoren Enders und Throll suchte er den Weg, der dann durch die Werkstatt von Rudolf Koch bald in die Praxis führte. Die auf das Hand werkliche gerichtete Tatigkeit in der Kochschen Werkstatt war für Pauser der Boden, auf dem sich weiterbauen lieft. Als Zeichner und Drucker he post-war generation of potential artists found it no easy matter to obtain a proper training. There were, it is true, plenty of arts and crafts schools but the war had made great gaps in the teaching staffs and it was not easy to fill them. In addition, most of the young men could not afford to spend to many years in study but were eager to start practical work as speedily as possible in order to earn a living. Further difficulties were to be found in the chaotic ex- pressionistic tendencies that had a vogue at the time not to mention the economic insecurity of the inflation period. Moreover, most of these disciples of art lacked a preliminary training in handicrafts. Heinrich Pauser (born 1899) start ed his studies in post war years. He attended the Arts and Crafts School at Offenbach and after following in the foot steps of Prof. Enders and Prof. Throll finally took up 13

Gebrauchsgraphik de | 1943 | | page 19