Farbe und schwarze Kontur DER STERN STERN-TIPS FUR DEN GRAPHIKER (3) Fordern Sie auch unser Arbeitskarteiblatt «Drucktechnische Hinweise« an. Es gibt weitere wichtige Tips. Der Mehrfarben-Kupfertiefdruck ar- beitet bekanntiich mit den drei Farben Gelb, Rot und Blau aus deren Mi- schungen alle gewünschten Farbtöne entstehen —und derTiefe.dem Schwarz. Wird dieser Umstand schon beim Ent- wurf berücksichtigt, so erzielt man auch in jeder Beziehung einwandfreie Ergebnisse beim Druck. U nser Tip: Liefern Sie Vorlagen, in denen sich schwarze Strichzeichnungen mitTonflachenodereiner bzw. mehreren Farben verbinden, getrennt, d.h., legen Sie die schwarze Strichzeichnung bitte paBgerecht auf einer maBhaltigen trans parenten Folie an. Die verschiedenen Farben können aufeinem weiBen Papier- bogen vereint werden. Wichtig ist, dal3 Strichzeichnung und Farben bzw. Ton getrennt werden, weil es Photographen und Retuscheuren leider nur unzurei- chend möglich ist, diese notwendige Trennung nachtraglich zu erreichen und unerwünschte Nebenerscheinungen zu verhindern. brillanter Druck millionenfache Werbewirkung

Gebrauchsgraphik de | 1958 | | page 2