■■■■■li sms Form ist nicht Selbstzweck Bedienungee Tonband lm Büro XDilstier mi± (VRATEBAU STEL Derail aofort geneckt we Eignung eines D ur Benutzung eolcher T (kirste Wiedetgobe durcti eingcboulen Louispiedier Stielmikrofon nut Fernsleueiung fur □lie Funklionen Ubertragung von liber louisprecher unterm 3Z)ils±iex" xxii± WirtecholtsaOler. die der Kostenersoarnis im Büro dienen, sollten noen Bedienunos- kornfort und Anwendungsmöglicbkeiten scnoflungsore e aufwiegen könnle In der Erlolgerecnnung ist doe groBe Wort die Vorteile Dei lohrelongem Gebrouch er- weiet SiCh der richtige Einkaul Besehen Dils±ier mi± A M B U R G TEBAU STELLINGEN GN Hir jf.'rtelcftteiung ZvliShdr zu deru -JJ(; Alle abr: m,u me nsenrn unserer Djkrates, woe Diktaws 1st dieses DIKTAT-HEFT fast ebenso jtoulftefie ties - "èrzeit umbMngige'l undz.cifsparentlt r durca (fen es mascnmel ig wie jedes a id pre •Wrrwhrof^r clie Jtorr «nondenti» IriA angmeftme» wfwf t m«Wi> wir torn beiden htnenaeittm dieses Umsctilages. Sie bestimmen damn selbst Nutzen und fraude an Ibrem - ter zu finden, der seine Erwartungen voll er- füllte und sich von Anbeginn an mit ganzer Hingabe für die ihm hier zufaliende Aufgabe einsetzte. Diese Zusammenarbeit zwischen dem Werbeleiter und Graphiker war eine enge und harmonische und erstreckte sich auf alle formgestalterischen und werblichen Belange, so daü bereits zum Zeitpunkte der Herausgabe des inzwischen mit dem Namen DG 4 bedachten Diktiergerates ein einheit- licher Firmenstil begründet war und die Ap- paratebau Stellingen schon bei ihrem ersten Auftreten in der Offentlichkeit ihr eigenes Firmengesicht zeigen konnte. Es erwies sich dann auch, dafi die Kauferkreise überra- schend schnell Vertrauen zu dem neuen Ge- rate fafiten, was in den Verkaufszahlen sicht- bar zum Ausdruck kam. Dieser schone Erfolg war aber nur möglich, weil hier ein klarden- kendes und aufgeschlossenes Unternehmen rechtzeitig einen tüchtigen Graphiker als Mitarbeiter heranzog und ihm dadurch Ge- legenheit bot, von Anbeginn an mit der Tech- nik und Werbung zusammenzuarbeiten und dadurch die ihm anvertraute formgestal- tendeund werbegraphische Arbeit geistig und formal auf einen Generalnenner zu bringen. EBERHARD HOLSCHER The dictaphone which was developed by the Apparatebau Stellingen (Builders of Appa ratus, Ltd.) and received the name DG 4 is a typical instance of how a new style or dis- 35

Gebrauchsgraphik de | 1958 | | page 39