Druckschriften der Solvay Cie. Brochures of the Solvay Company W,e andere groBe und internationale Unternehmen hat auch die Hauptverwaltung der Solvay Cie. in Brüssel aus AnlaB der dorti- gen Weltausstellung, die inzwischen ihre Tore geschlossen hat, eine gröBere Folge von Druckschriften herausgebracht, die zumeist an interessierte Ausstellungsbesucher zur Verteilung gelangten. Bei die- sen durchweg ziemlich groBformatigen Publikationen handelt es sich um mehr oder minder umfangliche Broschüren oder andere Druck schriften, welche die Aufgabe hatten, ihre Leser über die historische Entwicklung und Bedeutung des Unternehmens und im besonderen auch über die weite kaufmannische Verzweigung und technischen Produktionsleistungen der Solvay Cie. in aller Welt aufzuklaren und naher zu unterrichten. Was nun an diesen verschiedenen Publi kationen besticht, ist nicht nur die klare und sachliche Behandlung der ihnen im einzelnen zufallenden Themengebiete, sondern mehr noch die auBere Form, in der diese verschiedenen Themen dem Leser mit entsprechenden typographischen und bildhaften Gestaltungs- mitteln nahergebracht werden, wobei noch besonders zu berück- sichtigen ist, daB es sich hierbei um teilweise recht spröde und für eine solche Veranschaulichung nur wenig zugangliche Themenkreise handelt. Wenn man in dieser Hinsicht die verschiedenen Druckschrif ten einer naheren kritischen überprüfung unterzieht, so wird man feststellen und anerkennen mussen, daB sie fast durchweg die ihnen jeweils zukommende Funktion sachgerecht und in vollem Umfange erfüllen. Sie sind in ihrer ganzen ftaltung und Gestaltung ebenso instruktiv wie lebendig aufgemacht und zeigen in ihrer gesamten graphischen und typographischen Durchbildung eine international verstandliche und zeitgemaBe Formgebung, wie sie der Bedeu tung der Solvay Cie. entspricht und angemessen ist. Sie unterschei- den sich hierin vorteilhaft von so manchen ahnlichen Verlautbarun- gen anderer groBer industrieller Unternehmen, die ihre an sich aus- gezeichneten Erzeugnisse auch heute noch nicht immer in der ihnen gemaBen Form in der Offentlichkeit richtig zu prasentieren und werblich auszuwerten verstehen. EBERHARD HÖLSCHER Like other enterprises of international importance also the head- office of the Solvay Company of Brussels published a fairly large number of brochures on the occasion of the World Exhibition which since then has closed its portals. These publications which were mainly distributed to interested visitors of the exhibition were on the whole of a rather large size. The purpose of these more or less voluminous brochures or other printed matter was to inform their 1 52

Gebrauchsgraphik de | 1958 | | page 56