Chemie schuift Wede Chemie hiauchi Erdgas Chemie g jeden an geld Blumen zauber ERICH BUCHEGGER ELN BRENN LACK 4 - i ELEKTRO-ISOLI ER LACK EMI LPLAST Chemie erloubi ei. out fast nichts nohezu alles zu machen Aus dem billigen Ruh stoff Erdgas lassen sich Sticksloffdünger, Kunstsloffe, Heilmittel und Synthesefosern herstellen. Die dabei erzielbore Verede- ■ungsqirote erreicht maximal das Fünfund- zwonzigloche des Rohgoswertes. West- deutschlond verorbeitet 487» des onfol- lenden Erdgases in der Chemiemdustrie. In Osterreich wird Erdgas verheizt. StlckifoKwarka Llnx Durch kilometerlange leitungen strömt Osterreichs Erdgas. Es wird verheul Schade, aus diesem Gas hellen sich auch Sticksloffdünger. Kunstslolle Oder Synthe- sefosern erzeugen. Der dabei erzielbore Veredelungsloktor ist überroschend hoch Em Zehnlel des m Osterreich gefOrderten Erdgases chemisch verorbeitel. wOrde der österreichischen Volkswirtschoft ebenso- viel einbringen wie die Verbrennung der resllichen neun Zehnlel. Stickslottwark* Llnx >1 der Chemie. Unzóhhge Dmge des toghchen Bedarfes bestehen heute aus Stollen, die aul che- mischem Wege gewonnen wvrden Die bei chemischen Prozessen erreichbore WertschOplung ist hoch Jeder neue Roh stoff fur die Chemiemdustrie schofft da- her neue Arbeitsplbtze und erhoht den SflcksfoHwerke Llnx r SE. 1 4 An^eigen der Stickstoff- Werke, Fin% 5, 7, 8 Prospekt-Titelfür Facke und Farben 6 Plakat gegen Heuscbnupfeti 9 14 Titel und Innenseiten einer Kunden^eitschrift der Gaswerke in Fin 1 4 Advertisements of the Nitrogen PlantsFirn 5, 7, 8 Title-pages of prospectusesfor lacquers and dyes 6 Poster against hay-fever 9 14 Title-page and inner pages of a house-organ of the gas-works of Fin% 1 4 Publicité pour les Usines d'A^ote de Fim 5, 7, 8 Titres de prospectus pour vernis et couleurs 6 Affiche contre le rhume des foins 9 14 Frontispice et pages intérieur es d'une publication destinêe aux abonnês du ga% de Fin% 16

Gebrauchsgraphik de | 1960 | | page 20