beding Leistungsminderung neuer Antrieb urch neuer Antrieb durcli DARMSTADT 1, 2, 5 Titelseiten fiir pharma^eutische Pr os pekte 3,4, 6 Innenseiten 2, 7 9 Werbekarten für eine Buchdruckerei 1.2.5 Title pages for pharmaceutical prospectuses 3, 4, 6 Inner pages for 2, 7 9 Advertising cardsfor a book printer's shop 1, 2,5 Frontispices pour prospectus pharmaceu/iques 3.4.6 Pages intérieures de 2, j 7 9 Cartes publicitaires pour une imprimérie 1 Leurtungsminuerujig, tdtersbedingte Veratiimnung» Arbaitsonluirt, Antriebsarrout, voraeltiges Ermndon beaeitigt mach und auveriitasig Rsactivan, das psychotrope Energetioum. l Dragee euth&It als xentraLstimolierenden W irkstoff lO mg 2-Athy lamiito- 3-pbenyl-noroamphan-hydrocMorld, eino nauartige Substanz, die in unseren Forschungslaboratorieu entwiokelt wurda, feraer 10 mg Vitamin B„ 20 mg Vitamin B., 10 Vitamin Bi» und lOO rag Vitamin C. Wiederherstcllong der phyniologischen Loistungsfahigkolt und 4 DARMSTADT Altersbedingte Verst.i ramimg, Arbeits- unlust, Leistungsminderung, vorzeitiges Ermüdeu beseitigt rasch und zuverlissig React!vandas pay ehotro pe Energcti cum. 1 Dragee enthalt als zentralstimulierenden Wirkstoff 10 mgü-Athylamino- S-phenyl-nox'cumphan-hydrochlorid, oine neuartige Substanz, die in unseren Forschuugslaboratorien entwickelt wurde, ferae? 10 mg Vitamin B„ 20 mg Vitamin B„ 10 Vitamin B,c und 100 mg Vitamin C. Wiedorherstellung der physiol ogisehen Leistungsfahigkeit und

Gebrauchsgraphik de | 1961 | | page 54