KURT-UWE NASTVOGEL ein noch unbekannter Karikaturist An As Yet Unknown Cartoonist un caricaturiste encore inconnu w urt-Uwe Nastvogel wurde 1948 im Nürn- berger Stadtteil Gostenhof geboren. Kaum konnte er einen Bleistift in der Hand halten, begann er auf Wande, auf FuBböden, auf Ta peten, kurz auf allem, was ihm verschöne- rungsbedürftig erschien, unbeirrt seine ab- sonderlichen Gestalten zu kritzeln, einfach nur, weil es ihm SpaB machte. Diese Freude am Gestalten und an Gestalten setzte sich auch fort, als er ab 1955 die Grundschule be- suchte. Welch segensreicher Hand es zu ver danken ist, dal3 diese frühe Leidenschaft in geordnete Bahn gelenkt wurde, ist ungewil3; sicher ist aber, dal3 keine Belehrung von aufóen seine schöpferische Intension beein- fluBt oder korrigiert hat. Auch als man ihn nach vier Jahren Grundschule aufs Gymna sium schickte, beeintrachtigte dies seine Wei- terentwicklung als Zeichner in keiner Weise. lm Gegenteil, neue Einfalle regten sich, Blatt urn Blatt füllte sich, und immer neue groteske Köpfe, Fabelwesen, Drachen, Automobile, Gangster und Vampire entstanden, und die absurdesten Einfalle waren nicht zu absurd, urn nicht grafisch dargestellt zu werden. Nach neun Jahren machte Nastvogel sein Abitur und begann dann, an der Universitat in Er langen Germanistik zu studieren. Aber seiner Leidenschaft blieb er trotz des Studiums treu, er zeichnete weiter, seine Skizzenbücher 50

Gebrauchsgraphik de | 1969 | | page 56