filr Techniker, Architekten, Konstrukteure, Zeichner unci Grafiker. An A. W. Faber-Castell Abt.: WAi9, 8504 Stein bei Nürnberg Ich möchte den Tuschezeichner mit eingebauter Garantie für standige Schreibbereitschaft unverbindlich testen. Senden Sie kostenlos einen Casteil-TG-m in der angekreuzten Linienbreite an Name Beruf Firma Ort mit Postleitzahl StraBe und Hausnummer Unterschrift tER- HITELL J Ich möchte die angekreuzte Linienbreite: 0.18Q 0.35 0.70 1 -40 0.25 0.50D 1 -00 2.00 Q Zeichnen nach der neuen Norm. Grofter Itochezeichner-Tesf 1.000 Experten gesucht, die den neuen Castell-TG-m mit der eingebauten Anschreib-Garantie testen. Hier ist Ihr Coupon Bilte in Blockschrift ausfüllen Offnen, Tanken, SchlieBen - auf Sekunden verkürzt. Der neue Steckkegel wird einfach herausgezogen (nicht geschraubt), dabei halt der Kegelzieher die Finger sauber. Tanken, Kegel einschieben und schon geht's weiter. Der Castell-TG-m hat als einziger diesen neuen Steckkegel und den neuen Kegelzieher. Nonstop-Zeichnen. Kein Nachtanken auf halber Strecke. Die neue, fünffach urn den Schreibkegel gewundene Ausgleichs-Rille sorgt für gleichmaBigen TuschefluB bis zu einem winzigen Tuscherest. Der Castell-TG-m hat ais einziger diese Nonstop- Konstruktion. Microfilm, das Archiv der Zukunft. Bei Faber-Castell hat die Zukunft begonnen. Alle Linienbreiten des neuen Castell-TG-m von 0,13 bis 2,00 mm entsprechen der neuen Norm, DIN 15, Vorzugsreihe 1

Gebrauchsgraphik de | 1969 | | page 72