Concorde Concorde Concorde Schriftenkauf mutë für morgen geplant werden! Denken Sie daran, damit Sie konkurrenzfahig bleiben. Die Concorde gibt es im Blei- und Fotosatz! H.BERTHOLD Die neue Antiqua Concorde besticht durch ein objektives und groEes Lesebild. Die Serifen und Einlaufe sind stabil. Besonders der Offenheit der kritischen Figuren wie ABKMNPRW und aefgkrswx wurde groEe Sorgfalt gewidmet. Diese Arbeit zahlt sich für Sie aus, denn selbst bei kraftiger Farbgebung auf rauheren Papieren setzen diese Figuren nicht zu Die Concorde kursiv hat eine ausgepragte Schraglage und zeichnet daher im Text sehr gut aus. Das Satzbild ist ausgewogen, wirkt ruhig, und auch in den kritischen Buchstaben- verbindungen entstehen keine Löcher. Vergleichen Sie die Concorde in dieser Beziehung mit anderen Schriften Die Concorde halbfett ist kraftig und zeichnet einwandfrei aus. Dies ist, selbst bei neuen Schriften, leider selten der Fall. Der halbfette Schnitt der Concorde ist auf das Subtilste durchgearbeitet. Auch gröftere Textmengen, halbfett gesetzt, wirken harmonisch und sind völlig fleckenlos im Satzbild MESSINGLINIENFABRIK UND SCHRIFTGIESSEREI AG 1 BERLIN 61 MEHRINGDAMM 43

Gebrauchsgraphik de | 1969 | | page 67