rotring micronorm m SSwijiü Der rotring micronorm m profiliert ein ganzes Zeichen-System. Für 2 Aufgaben nur 1 lischefiiUer Ihre Zeichenskala umfaBt 9 Linienbrei- ten. Alle, von 0,13-2,0 mm.(Nach DIN 15, 16, 17, Vorzugsreihe 1.) Sie können nie alle zugleich brauchen, aber es ist gut sie zu haben. Schnell und prazise muB Ihre Idee sicht- bar sein. Der rotring micronorm m bringt Linien wie sie sich exakter mit einem Tuschefiiller nicht zeichnen las- sen. Ihre Zeichnungen sollen eindeutig sein bis ins kleinste Detail. Normgerecht. Reproreif. Mikroverfilmungsgerecht. rotring micronorm m. Das ist eine unserer zahlreichen Ferti- gungskontrollen. Der VerschleiBtest. Da- mit Sie sicher sein können, einen prazi- sen, einen langlebigen, einen funktions- sicheren Tuschefiiller gekauft zu haben. rotring micronorm m. Warum sollen Sie sich noch über einge- trocknete Tusche argern! Den micro- norm m schrauben Sie nach Gebrauch nur test zu. Selbst nach Monaten schreibt er sofort wieder an. Die Kunst- stoff-Dichtung schlieBt absolut luftdicht. Jeder Tuschefiiller wird im Vakuum ge- prüft. Das ist das Herzstück des rotring micro- norm m. Die Zeichenspitze. Nach einem besonderen rotring Verfahren gehartet. Damit Sie morgen, in 1 Jahr, in 5 Jahren noch genauso normgerecht zeichnen können wie heute.

Gebrauchsgraphik de | 1971 | | page 87