auch, wenn ihn der tiefenpsychologische Aspekt in- teressiert, zu den einschlagigen Arbeiten des Zürcher Arztes C. G.Jung, der auch ein bedeutender Samm- ler chymischer Traktate ist. Den Freunden dieser Zeitschrift kann hier nur ein gewisser Begriff von der ungeheuren, bald christlich, bald heidnisch-mytho- logisch und marchenhaft gefarbten Bildersprache ver- mittelt werden, die seit den Tagen der Spatan tike lange Zeit in sprachlichen Metaphern bestand, im spa- ten Mittelalter aber auch durch Malereien und Zeich- nungen in den „chymischen" Traktaten das Geheim nis des Steins der Weisen, seine natürlichen und über- natürlichen Bezüge, vor den Unwürdigen zu verschlei- ern trachtete. Die künstlerisch schönsten und phanta- sievollsten Allegorien sind im 15. und 16. Jh. gemalt worden, im Zeitalter des Paracelsus also und seiner ma- gisch-pansophischen Naturerfahrung. Freilich stellen die meisten erhaltenen Traktate nur Nachbildungen dar, von denen nur einige etwas von der Qualitat der verlorenen Codices bewahrt haben. Spater wurden die Lehr- und Meditationsbilder der „Ars regia" immer trockner, die Kopien kunstloser; der bald heraldische, bald naturnahe Zauber erlosch und machte Allegorien Platz, die uns höchstens durch ihren Lehrgehalt fesseln. From Splendor soils (Nuremberg manuscript, circ. 1580). The sun setting over a marshy winter landscape was for the alchemists a natural symbol of putrefactio, dissolution into the state of decay which was the first step towards rebirth. Aus Splendor solis (Nürnberger Handschrift, um 1580). Die untergehende Sonne über sumpfiger Winterlandschaft war den Alchemisten ein Natursymbol der puirefactio: Auflösung in die Faulnis, Vorstufe der Wiedergeburt. De Splendor solis (manuscrit de Nuremberg, vers 1580). Le soleil qui se couche au-dessus d'un pay- sage marécageux et hivernal était, pour les alchimistes, un symbole naturel de la putrefactio avant- coureuse de la re-naissance. From the same Nuremberg manuscript. The sun rising over a dry winter landscape was to adepts an image of their secret of fixatio, compositio: the last step of the process, birth of the lapis phi- losophorum. Aus derselben Handschrift. Die aufgehende Sonne Uber trockener Winterlandschaft bot den Adep ten ein Gleichnis für ihr Geheimnis der Fixatio, Compositio: letzte Stufe des Prozesses, Geburt des lapis Philosophorum Du même manuscrit. Le lever du soleil au-dessus d'un sec paysage d'hiver était, aux yeux des adeptes, le symbole de leur secret de la fixatio, compositio, dernier stade de l'opération, naissance de la pierre philosophale. 454

Graphis de | 1951 | | page 82