busageonqsn busag clichés 94 Stamford USA iRotterdam v Essen j ^^^Düsseldorf Antwerperr .München Interessiert das nicht auch Sie, sehr geehrter Leser? bitte telefonieren Sie uns unter der Nummer 051-536730 8032 Zürich, Forchstrasse 84 An alle Inserenten Kürzlich passiert: Eine deutsche Markenartikelfirma hatte eine wichtige Inseratenkampagne in französischen Ta- geszeitungen disponiert. Die Clichés wurden in der Firma A (das ist unser Geschaftsfreund in Essen. Deutschland) hergestellt und an die Firma B (unser Geschaftsfreund in Paris, Frankreich) gesandt Die Matern und Stereos waren dort be- reits gepragt, gegossen und den Zeitungen ge- liefert worden. Urn 11.00 Uhr entdeckt die deutsche Werbe- agentur der Markenartikelfirma einen Textfehler in der Originalvorlage. (Urn 17.00 Uhr ist Inseraten- schluss beim Figaro.) Situationsanalyse bei Firma A in Essen. Telefon nach Paris zu B. Absetzen neuer Texte in Paris. Zusammenmontieren, clichieren, Matern pragen. Um 16.30 Uhr stoppt der Lieferwagen der Firma B vor dem Figaro. Noch 30 Minuten bis zum In- seratenschluss: Die Mater wird ausgetauscht. Die Morgenzeitung erscheint mit dem Inserat derdeutschen Markenartikelfirma. Mit korrigiertem, richtigem Text. So funktioniert unsere eingespielte, internatio nale Zusammenarbeit. Zürich Wir haben Geschaftsfreunde in:

Graphis de | 1967 | | page 96