SFr. 86- WALTER HERDEG, THE GRAPHIS PRESS, 45 NÜSCH ELERSTRASSE, CH-8001 ZÜRICH Size 12x9% inches, 240 pages, 845 illustrations (178 of them in colour), printed on finest art paper and bound in Balacron. Full-colour dust jacket by Jan Lenica. All texts in English/German/French. Format 23,5x30 cm, 240 Seiten, 845 lllustrationen (davon 178 in Farbe), auf feinstem Kunstdruckpapier, in Balacron gebunden. Farbiger Schutzumschlag von Jan Lenica. Alle Texte in Englisch/Deutsch/ Französisch. Trade and industry, governments and political parties, theatres and art galleries in the twentieth century all these and many others use the poster to convey their message. In a fast-moving civilization that expresses itself more and more often in pictures, the poster is rapidly becoming a basic medium of communication. This latest annual to issue from THE GRAPHIS PRESS will be a rich source of information and inspiration for every graphic designer, art director, photographer and advertising man, and for that matter for every reader who takes an interest in the poster as an art form. Please use the order form on the opposite page. Benützen Sie bitte den Bestellschein auf der nebenstehenden Seite. Section 1 Posters for consumer advertising, public relations and direct mail (e.g. agencies' and artists' self-promotion) Section 2: Posters for theatres, films, concerts, etc. Section 3: Accident prevention posters, posters for social and charitable causes, educative and political posters Section 4: Decorative and idealistic posters, today often offered for sale and hung on collectors' walls With complete indexes of all artists, designers, art directors, photographers, advertisers, agencies and publishers. GRAPHIS POSTERS '73 is the first and only poster annual to give adequate space to the pop and other posters today offered for sale to fans. Kunst und Industrie, Handel und Politik, Theater und Staat: sie alle und viele mehr bedienen sich in diesem Jahrhundert des Plakats, urn ihre Botschaft zu vermitteln. In dieser Vielfalt erweist sich das Plakat als Basiselement unserer immer mehr durch die Bildsprache kommunizierenden Zivilisation. Jedem Graphiker, jedem Art Director, den Photographen und Werbeleuten, aber auch jedem, der sich für das Plakat als moderne Kunstform interessiert, bietet dieses neueste Werk aus dem GRAPHIS-Verlag Information und reiche Inspiration. 1. KapitelPlakate der Konsum- güterwerbung sowie Public- Relations- und Direct-Mail-Posters (z. B. Eigenwerbung von Werbe- agenturen oder Künstlern). 2. Kapitel: Plakate für Theater, Film, Konzerte usw. 3. KapitelPlakate zur Unfall- verhütung, für wohltatige und soziale Organisationen, erzie- herische wie auch eine Anzahl politischer Plakate. 4. Kapitel: dekorative und idealistische Posters, wie sie heute zum Teil verkauft und als Wand- schmuck verwendet werden. Detailliertes Namenverzeichnis aller Entwerfer, Art Directors, Photographen, Auftraggeber, Agenturen und Verleger. GRAPHIS POSTERS '73 ist das erste und einzige Plakat-Jahrbuch, das auch dem verkauflichen Poster den ihm gebührenden breiten Raum gewahrt.

Graphis de | 1973 | | page 105