Schweiz zurückgekehrt ist, jederzeit für einen neuen Auftrag abgerufen werden können. Der Einfluss der Vereinigten Staaten dürfte zudem verantwortlich sein für den neuen Akzent, den seine Plakate für kultu- relle Anlasse in unseren Strassen setzen. Hatte die Information bei dieser Gattung bis anhin einen grosseren Stellenwert als die Werbekraft, so zeigen seine Theater- und Ausstellungsplakate einen der Produktwer- bung angepassten Formenkodex. Diese Plakate und die dahinterstehende Konzeption überzeugen um so mehr, als damit die Chance besteht, ein neues Publikum für unterfrequentierte Kulturbetriebe zu gewiW Die Lösungen, zu denen Brühwiler gelangt, sind gepragt von jtó sion und Perfektion. Paradoxerweise aber - und dies mag zu (jen; guten Teil seinen Erfolg ausmachen - bleiben sie imaginativ nach .iun Seiten offen und aktivieren ein kreatives Interesse auch beim Adres h£ Um diese Dimensionen in seinen Entwurf hineintragen zu können, er sich in die Lage dessen versetzen, den er ansprechen will: er mustkn Lernprozess zum Leitgedanken seines gestalterischen Alltags mac'.ni 30 354

Graphis de | 1976 | | page 48